Themen

Die Fakultät Bildung fragt nach subjektiven und strukturellen Bedingungen des Lernens und der Bildung, in institutionellen Kontexten ebenso wie in informellen und non-formalen Settings. Im Rahmen der Wissenschaftsinitiative Bildungsforschung untersucht sie Lern-, Bildungs-, Sozialisations- und Entwicklungsprozesse Heranwachsender als zukünftigen Akteuren in einer Zivilgesellschaft angesichts heterogener gesellschaftlicher, familialer und schulischer Lernsituationen. Sie verbindet die Bildungswissenschaften mit den Unterrichtsfächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Sachunterricht, Politik, Religion, Kunst, Musik, Sport, Biologie und Chemie sowie der Wirtschafts- und Sozialpädagogik. Beteiligt sind etwa 35 Professorinnen und Professoren mit etwa 115 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

  1. "NaReLe": Nachhaltige Resonanzräume in der Lebensmittelindustrie

    Jan Pranger

    01.11.20

    1 eigener Medienbeitrag

    Presse/Medien: Presse / Medien

  2. Corona-Müdigkeit – Umgang mit den Corona-Regeln

    Roman Trötschel

    27.10.20

    1 eigener Medienbeitrag

    Presse/Medien: Presse / Medien

  3. Häusliche Gewalt in Zeiten von Covid-19

    Angelika Henschel

    15.10.20

    1 eigener Medienbeitrag

    Presse/Medien: Presse / Medien

  4. "Ich will das Bewusstsein dafür schärfen, was Sprache bewirken kann"

    Solvejg Wolfers-Pommerenke

    01.10.20

    1 Objekt von Medienberichte

    Presse/Medien: Presse / Medien

  5. So gelingt die Eingewöhnung in Kita und Schule

    Maria Salisch

    21.09.20

    1 eigener Medienbeitrag

    Presse/Medien: Presse / Medien

  6. Kindermagazin Checky 30/2020

    Maria Salisch

    25.07.20

    1 eigener Medienbeitrag

    Presse/Medien: Presse / Medien

  7. Corona-Krise: Jeder dritte Schüler wurde nicht regelmäßig erreicht

    Marcus Pietsch

    23.06.20

    1 Objekt von Medienberichte

    Presse/Medien: Presse / Medien