Themen

Die Fakultät Bildung fragt nach subjektiven und strukturellen Bedingungen des Lernens und der Bildung, in institutionellen Kontexten ebenso wie in informellen und non-formalen Settings. Im Rahmen der Wissenschaftsinitiative Bildungsforschung untersucht sie Lern-, Bildungs-, Sozialisations- und Entwicklungsprozesse Heranwachsender als zukünftigen Akteuren in einer Zivilgesellschaft angesichts heterogener gesellschaftlicher, familialer und schulischer Lernsituationen. Sie verbindet die Bildungswissenschaften mit den Unterrichtsfächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Sachunterricht, Politik, Religion, Kunst, Musik, Sport, Biologie und Chemie sowie der Wirtschafts- und Sozialpädagogik. Beteiligt sind etwa 35 Professorinnen und Professoren mit etwa 115 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

  1. Meldung: Kooperatives DFG Projekt zu Songwriting Camps im 21. Jahrhundert

    Michael Ahlers

    24.11.22

    1 Objekt von Medienberichte

    Presse/Medien: Presse / Medien

  2. Schulleiter gesucht – Warum so viele immer noch fehlen

    Marcus Pietsch

    10.11.22

    1 eigener Medienbeitrag

    Presse/Medien: Presse / Medien

  3. E‑Gitarre spielend lernen oder ein Spiel mit E‑Gitarre lernen? (Rezension)

    Jan Torge Claußen

    08.11.22

    1 Objekt von Medienberichte

    Presse/Medien: Presse / Medien

  4. Europäischer Tag der Fremdsprachen: So lernt man Fremdsprachen (SWR)

    Torben Schmidt

    26.09.22

    1 Objekt von Medienberichte

    Presse/Medien: Presse / Medien

  5. Kinder (1) im Kontext von häuslicher Gewalt

    Angelika Henschel

    26.07.22

    1 eigener Medienbeitrag

    Presse/Medien: Presse / Medien

  6. Schulleitern fehlt Qualifizierung

    Marcus Pietsch

    20.04.22

    1 Objekt von Medienberichte

    Presse/Medien: Presse / Medien

  7. Schulleitung in der Ganztagsschule

    Marcus Pietsch

    11.03.22

    1 eigener Medienbeitrag

    Presse/Medien: Presse / Medien

Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 ...39 Nächste