Themen

Die Wissenschaftsinitiative Kulturforschung fragt nach den historischen und kulturellen Grundlagen, Praktiken und Werten der Zivilgesellschaft im 21. Jahrhundert. Aus der Perspektive der Geistes- und Sozialwissenschaften verbindet die Initiative zwei anwendungsorientierte Forschungsschwerpunkte (Kunst & visuelle Kultur, Medienkultur & Kommunikation) mit einem starken Kernbereich Integrativer Kulturforschung. Beteiligt sind derzeit etwa 20 Professuren aus den Disziplinen Kunst, Medien, Philosophie, Geschichte, Literatur, Soziologie, Politik, Informatik und Geographie/Raumwissenschaft.

Beziehungsdiagramm
  1. Projekt: Andere

  2. Projekt: Lehre und Studium

  3. Entnetzung. Imaginäre, Medientechnologien, Politiken

    Beyes, T., Stäheli, U., Wieghorst, C. & Zierott, L.

    01.11.18 → …

    Gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft

    398791577

    Projekt: Forschung

  4. Projekt: Forschung

  5. Entnetzung. Imaginäre, Medientechnologien, Politiken

    Beyes, T. & Stäheli, U.

    01.11.1830.09.21

    Gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft

    Projektnummer 398791577

    Projekt: Forschung

  6. Elemente einer kritischen Theorie medialer Teilhabe

    Hörl, E. & Nigro, R.

    01.10.1831.07.21

    Gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)

    Projekt: Forschung

  7. Projekt: Andere

  8. Medien der Assistenz - Teilprojekt 1

    Müggenburg, J., Hagen, W., Sander, P., Harasser, K. & Mills, M.

    01.10.1830.09.21

    Gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft

    Projekt: Forschung