Frieden ist Verhandlungssache: Die Rolle von Mindsets und Werten bei der Lösung gewaltsamer Konflikte

Presse/Medien: Presse / Medien

Beitrag in "In-Mind" Online Magazin, Ausgabe 04/2018

Quellenangaben

TitelFrieden ist Verhandlungssache: Die Rolle von Mindsets und Werten bei der Lösung gewaltsamer Konflikte
BekanntheitsgradInternational
Medienbezeichnung/OutletOnline Magazin "In-Mind"
MedienformatWeb
LandNiederlande
Datum der Veröffentlichung01.09.18
BeschreibungKämpfen oder Verhandeln? Diese zwei Ansätze für die Lösung von Konflikten sind in der Menschheitsgeschichte eng miteinander verbunden. Denn Verhandlungen tragen, wenn sie scheitern, nicht selten zum Beginn gewaltsamer Konflikte bei. Zudem folgen Verhandlungen auch häufig auf gewaltsame Auseinandersetzungen und können – wenn erfolgreich – Frieden zwischen den Beteiligten herstellen. Es gibt viele mögliche Ursachen, warum Verhandlungen scheitern. In diesem Beitrag diskutieren wir zwei bisher weniger beachtete davon und skizzieren Lösungsansätze dafür.
Produzent/AutorStichting In-Mind Foundation
URLhttps://de.in-mind.org/article/frieden-ist-verhandlungssache-die-rolle-von-mindsets-und-werten-bei-der-loesung-gewaltsamer
PersonenValentin Ade, Marco Warsitzka

Beschreibung

Beitrag in "In-Mind" Online Magazin, Ausgabe 04/2018

Zeitraum01.09.2018
Beziehungsdiagramm