Professionalisierung von Lehrkräften für sprachsensibles Unterrichten in Niedersachsen: Das Projekt „Umbrüche gestalten“

Publikation: Beiträge in ZeitschriftenZeitschriftenaufsätzeTransferbegutachtet

Authors

Der folgende Beitrag stellt das niedersächsische Projekt „Umbrüche gestalten“ vor. Ziel des Projekts ist es, Lehrkräft e aller Aus- und Fortbildungsphasen für sprachsensibles Unterrichten zu professionalisieren. Zum einen geht es hochschulpolitisch um die Implementierung von Sprachenbildung in alle lehramtsbildenden Studiengänge und zum anderen um das Übertragen von entsprechenden Konzepten in die zweite und dritte Phase der Lehrerbildung. Dargestellt werden die niedersächsischen Besonderheiten; anschließend werden erste Ergebnisse des Projekts präsentiert. Entwickelt und defi niert wurden Kernkompetenzen von Lehrpersonen für sprachförderlichen Fachunterricht. Der Beitrag schließt mit einem Ausblick auf die weiteren Arbeitsschritte der Projektarbeit.
OriginalspracheDeutsch
ZeitschriftDie deutsche Schule
Ausgabenummer13. Beiheft
Seiten (von - bis)52-62
Anzahl der Seiten11
ISSN0012-0731
PublikationsstatusErschienen - 03.2016

    Fachgebiete

  • Didaktik der deutschen Sprache - integrative Sprachenförderung, sprachsensible Lehre, Lehramtsausbildung, Lehrerfortbildung , Kernkompetenzen