Aus „Erfahrung“ wird man selbstwirksam, motiviert und klug: Wie hängen unterschiedliche Komponenten professioneller Kompetenz von Lehramtsstudierenden mit der Nutzung von Lerngelegenheiten zusammen?

Publikationen: Beiträge in ZeitschriftenZeitschriftenaufsätze

Authors

Im Fokus dieses Beitrags steht die Frage, inwiefern die Nutzungvon Lerngelegenheiten (opportunities to learn, OTL) mit Aspekten professionellerKompetenz von Lehramtsstudierenden zusammenhängt. In einer Querschnittstich-probe vonN= 200 Lehramtsstudierenden wurden das pädagogische Unterrichtswis-sen, die professionelle Unterrichtswahrnehmung, das pädagogische Interesse unddie unterrichtsbezogene Selbstwirksamkeitserwartung erhoben. OTL wurden durchAngaben zur Nutzung universitärer Lehrveranstaltungen, absolvierter Praxisphasenund außeruniversitärer Erfahrungen im Unterrichten erfasst. Die Ergebnisse wei-sen darauf hin, dass die Nutzung von universitären OTL zur Erklärung des päd-agogischen Unterrichtswissens beiträgt; pädagogische Erfahrungen außerhalb derUniversität hängen eng mit dem pädagogischen Interesse der Lehramtsstudierendenzusammen. Außerdem mediiert die Selbstwirksamkeitserwartung Zusammenhän-ge zwischen den erhobenen OTL und den untersuchten Aspekten professionellerKompetenz. Die Ergebnisse werden im Hinblick auf Gestaltungsmöglichkeiten derLehramtsausbildung zur Stärkung der Selbstwirksamkeitserwartung und weitererAspekte professioneller Kompetenz diskutiert.
OriginalspracheDeutsch
ZeitschriftZeitschrift fur Erziehungswissenschaft
Anzahl der Seiten27
ISSN1434-663X
DOIs
PublikationsstatusElektronische Veröffentlichung vor Drucklegung - 05.02.2021

DOI

Beziehungsdiagramm