Schulleitung in Deutschland: Repräsentative Befunde zur Attraktivität, zu Karrieremotiven und zu Arbeitsplatzwechselabsichten

Publikation: Beiträge in ZeitschriftenZeitschriftenaufsätzeForschungbegutachtet

Standard

Schulleitung in Deutschland : Repräsentative Befunde zur Attraktivität, zu Karrieremotiven und zu Arbeitsplatzwechselabsichten. / Cramer, Colin; Groß Ophoff, Jana; Pietsch, Marcus; Tulowitzki, Pierre.

in: Die deutsche Schule, Jahrgang 113, Nr. 2, 2021, S. 132-148.

Publikation: Beiträge in ZeitschriftenZeitschriftenaufsätzeForschungbegutachtet

Harvard

APA

Vancouver

Bibtex

@article{2e3484f4218a48c89978afeae5544c14,
title = "Schulleitung in Deutschland: Repr{\"a}sentative Befunde zur Attraktivit{\"a}t, zu Karrieremotiven und zu Arbeitsplatzwechselabsichten",
abstract = "Dieser Beitrag stellt repr{\"a}sentative Befunde zu Karrieren von Schulleitung in Deutschland vor. Ein knappes Drittel der Lehrpersonen hat bereits {\"u}ber eine Schulleitungsposition nachgedacht, diesen Weg aber vorwiegend aus Gr{\"u}nden der Zufriedenheit mit der p{\"a}dagogischen Arbeit und der bef{\"u}rchteten Beanspruchung nicht verfolgt. Schulleitungen ergreifen das Amt zuvorderst, um mehr Gestaltungsm{\"o}glichkeiten, Verantwortung und Autonomie zu haben. Trotz einer hohen Zufriedenheit mit der Arbeit insgesamt zieht derzeit ein F{\"u}nftel der Schulleitungen in Deutschland einen Arbeitsplatzwechsel in Erw{\"a}gung. Die Befunde werden vor dem Hintergrund des virulenten Mangels an Schulleitungen diskutiert.",
keywords = "Erziehungswissenschaften, SChulleitung, attraktivit{\"a}t, Karrieremotive, Arbeitsplatzwechselabsicht, leadership, attractiveness, career motives, turnover intention",
author = "Colin Cramer and {Gro{\ss} Ophoff}, Jana and Marcus Pietsch and Pierre Tulowitzki",
year = "2021",
doi = "10.31244/dds.2021.02.02",
language = "Deutsch",
volume = "113",
pages = "132--148",
journal = "Die deutsche Schule",
issn = "0012-0731",
publisher = "Waxmann Verlag",
number = "2",

}

RIS

TY - JOUR

T1 - Schulleitung in Deutschland

T2 - Repräsentative Befunde zur Attraktivität, zu Karrieremotiven und zu Arbeitsplatzwechselabsichten

AU - Cramer, Colin

AU - Groß Ophoff, Jana

AU - Pietsch, Marcus

AU - Tulowitzki, Pierre

PY - 2021

Y1 - 2021

N2 - Dieser Beitrag stellt repräsentative Befunde zu Karrieren von Schulleitung in Deutschland vor. Ein knappes Drittel der Lehrpersonen hat bereits über eine Schulleitungsposition nachgedacht, diesen Weg aber vorwiegend aus Gründen der Zufriedenheit mit der pädagogischen Arbeit und der befürchteten Beanspruchung nicht verfolgt. Schulleitungen ergreifen das Amt zuvorderst, um mehr Gestaltungsmöglichkeiten, Verantwortung und Autonomie zu haben. Trotz einer hohen Zufriedenheit mit der Arbeit insgesamt zieht derzeit ein Fünftel der Schulleitungen in Deutschland einen Arbeitsplatzwechsel in Erwägung. Die Befunde werden vor dem Hintergrund des virulenten Mangels an Schulleitungen diskutiert.

AB - Dieser Beitrag stellt repräsentative Befunde zu Karrieren von Schulleitung in Deutschland vor. Ein knappes Drittel der Lehrpersonen hat bereits über eine Schulleitungsposition nachgedacht, diesen Weg aber vorwiegend aus Gründen der Zufriedenheit mit der pädagogischen Arbeit und der befürchteten Beanspruchung nicht verfolgt. Schulleitungen ergreifen das Amt zuvorderst, um mehr Gestaltungsmöglichkeiten, Verantwortung und Autonomie zu haben. Trotz einer hohen Zufriedenheit mit der Arbeit insgesamt zieht derzeit ein Fünftel der Schulleitungen in Deutschland einen Arbeitsplatzwechsel in Erwägung. Die Befunde werden vor dem Hintergrund des virulenten Mangels an Schulleitungen diskutiert.

KW - Erziehungswissenschaften

KW - SChulleitung

KW - attraktivität

KW - Karrieremotive

KW - Arbeitsplatzwechselabsicht

KW - leadership

KW - attractiveness

KW - career motives

KW - turnover intention

U2 - 10.31244/dds.2021.02.02

DO - 10.31244/dds.2021.02.02

M3 - Zeitschriftenaufsätze

VL - 113

SP - 132

EP - 148

JO - Die deutsche Schule

JF - Die deutsche Schule

SN - 0012-0731

IS - 2

ER -

Dokumente

DOI