Organisationsprofil

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Fakultät fragen nach individuellen und institutionellen Voraussetzungen, Prozessen und Ergebnissen von Bildung, Entwicklung und sozialer Interaktion. Dabei bilden sowohl Grundlagen- als auch Anwendungsforschung das Fundament einer sich interdisziplinär-kooperativ verstehenden und international anschlussfähigen Bildungs-, Entwicklungs- und Sozialforschung.

Themen

Die Fakultät Bildung fragt nach subjektiven und strukturellen Bedingungen des Lernens und der Bildung, in institutionellen Kontexten ebenso wie in informellen und non-formalen Settings. Im Rahmen der Wissenschaftsinitiative Bildungsforschung untersucht sie Lern-, Bildungs-, Sozialisations- und Entwicklungsprozesse Heranwachsender als zukünftigen Akteuren in einer Zivilgesellschaft angesichts heterogener gesellschaftlicher, familialer und schulischer Lernsituationen. Sie verbindet die Bildungswissenschaften mit den Unterrichtsfächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Sachunterricht, Politik, Religion, Kunst, Musik, Sport, Biologie und Chemie sowie der Wirtschafts- und Sozialpädagogik. Beteiligt sind etwa 35 Professorinnen und Professoren mit etwa 115 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

3551 - 3560 von 3.735Seitengröße: 10
  1. 2004
  2. Spam mail: Promotional genres revisted (2nd Inter-Varietal Applied Corpus Studies (IVACS) Group International Conference, Belfast, Irland)

    Anne Barron (Sprecher*in)

    25.06.200426.06.2004

    Aktivität: Vorträge und GastvorlesungenKonferenzvorträgeForschung

  3. Children’s Literature in Language Teaching 2004

    Emer O'Sullivan (Sprecher*in)

    20.05.200421.05.2004

    Aktivität: Wissenschaftliche und künstlerische VeranstaltungenKonferenzenForschung

  4. Eröffnungsvortrag auf der Tagung ‚Kinderliteratur im Fremdsprachenunterricht', Eötvös Loránd Universität Budapest 2004

    Emer O'Sullivan (Keynote Sprecher*in)

    20.05.200421.05.2004

    Aktivität: Wissenschaftliche und künstlerische VeranstaltungenKonferenzenForschung

  5. Eröffnungsvortrag auf der Tagung 'Intercultural Connections within German and Irish Children’s Literature' 2004

    Emer O'Sullivan (Keynote Sprecher*in)

    23.04.200424.04.2004

    Aktivität: Wissenschaftliche und künstlerische VeranstaltungenKonferenzenForschung

  6. Eröffnungsvortrag auf der Hong Kong Children’s Literature Research Association Annual Conference 2004

    Emer O'Sullivan (Keynote Sprecher*in)

    10.04.2004

    Aktivität: Wissenschaftliche und künstlerische VeranstaltungenKonferenzenForschung

  7. Lost in Translation 2004

    Emer O'Sullivan (Sprecher*in)

    11.03.200413.03.2004

    Aktivität: Wissenschaftliche und künstlerische VeranstaltungenKonferenzenForschung

  8. 38. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik - GDM 2004

    Timo Ehmke (Sprecher*in)

    01.03.200405.03.2004

    Aktivität: Wissenschaftliche und künstlerische VeranstaltungenKonferenzenForschung

  9. "Bilder und Texte. W. G. Sebalds 'Elementargedicht' >Nach der Natur<"

    Claudia Albes (Sprecher*in)

    01.03.200404.03.2004

    Aktivität: Vorträge und GastvorlesungenGastvorträge und -vorlesungenForschung

  10. Sattelfest beim Sattelfest? Analyse von ko-konstruktiven Lösungsprozessen anhand einer realitätsbezogenen Mathematikaufgabe

    Dominik Leiss (Präsentator*in) & Werner Blum (Präsentator*in)

    01.03.200405.03.2004

    Aktivität: Vorträge und GastvorlesungenPräsentationen (Poster ua.)Forschung

  11. Mathematische Kompetenz bei Erwachsenen.

    Timo Ehmke (Sprecher*in)

    03.2004

    Aktivität: Vorträge und GastvorlesungenKonferenzvorträgeForschung