Videobasierte Professionalisierung von angehenden Lehrkräften für die Gestaltung inklusiven naturwissenschaftlichen Sachunterrichts

Publikation: Beiträge in SammelwerkenKapitelForschungbegutachtet

Authors

Um die Kompetenzentwicklung angehender Lehrkräfte bezüglich inklusiven naturwissenschaftlichen Unterrichts optimal zu unterstützen und zu beforschen, eignet sich ein videobasiertes Vorgehen. Im Rahmen des Projektbands zum inklusiven naturwissenschaftlichen Sachunterricht wurde untersucht, inwiefern eine Kompetenzentwicklung bezüglich der Gestaltung und Umsetzung inklusiven naturwissenschaftlichen Sachunterrichts in den Unterrichtsvideos der teilnehmenden Studierenden erkennbar ist. Hierfür wurden jeweils zwei Unterrichtsvideos von zwei Studierenden ausgewählt, die im Sommersemester 2019 im Langzeitpraktikum waren (Kohorte 1). Die Videos wurden mit einer qualitativen Inhaltsanalyse anhand des Kategoriensystems inklusiver naturwissenschaftlicher Unterricht (KinU) inhaltlich strukturiert. Hierbei konnten einige positive Entwicklungstendenzen festgestellt werden. Aus den Ergebnissen ergeben sich Implikationen für die Lehrkräftebildung im Bereich Naturwissenschaftsdidaktik und Inklusion.
OriginalspracheDeutsch
TitelStudentische Forschung im Praxissemester : Fallbeispiele aus der Lehrkräftebildung
HerausgeberTimo Beckmann, Timo Ehmke, Michael Besser
Anzahl der Seiten21
ErscheinungsortBad Heilbrunn
VerlagVerlag Julius Klinkhardt
Erscheinungsdatum28.06.2022
Seiten78–98
ISBN (Print)978-3-7815-2509-2
ISBN (elektronisch)|978-3-7815-5946-2
DOIs
PublikationsstatusErschienen - 28.06.2022

    Fachgebiete

  • Didaktik der Naturwissenschaften - Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sachunterricht, Lehrer
  • Erziehungswissenschaften - Lehrerbildung, Praxissemester, Forschendes Lernen, Lehramtsstudent, Hochschullehre, Hochschuldidaktik, Professionalisierung, Videoaufzeichnung, Unterrichtsgestaltung, Inklusion, Kompetententwicklung

Links

DOI