Naturwissenschaftsdidaktik und Inklusion

Publikation: Bücher und AnthologienSammelwerke und AnthologienLehre

Authors

  • Simone Abels (Herausgeber*in)
  • Sarah Hundertmark (Herausgeber*in)
  • Andreas Nehring (Herausgeber*in)
  • Robin Schildknecht (Herausgeber*in)
  • Vanessa Seremet (Herausgeber*in)
  • Xiaokang Sun (Herausgeber*in)
Naturwissenschaftliches Lernen inklusiv zu gestalten ist eine große Herausforderung. Exkludierende Momente stellen z.B. die Anforderungen an Abstraktion, Mathematisierungen und Modelldenken dar. Jedoch bieten multiprofessionelle Kooperation, erlebbare Phänomene oder Forschendes Lernen Potentiale, inklusionsorientierten Naturwissenschaftsunterricht zu fördern.
Wie sich dieses vielschichtige Verhältnis aus inklusiver Pädagogik, Sonderpädagogik und Naturwissenschaftsdidaktik produktiv verstehen, gestalten und beforschen lässt, ist Gegenstand des 4. Beiheftes der Sonderpädagogischen Förderung heute.
OriginalspracheDeutsch
ErscheinungsortWeinheim Basel
VerlagBeltz Juventa Verlag
Anzahl der Seiten282
ISBN (Print)978-3-7799-6496-4 , 3-7799-6496-1
ISBN (elektronisch)978-3-7799-5817-8
PublikationsstatusErschienen - 06.2021

Publikationsreihe

NameBeiheft Sonderpädagogische Förderung heute
VerlagBeltz Juventa
Nr.4