CoLab: Eine Online-Lernplattform für kollaboratives und kooperatives Lernen im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht

Research output: Journal contributionsJournal articlesResearchpeer-review

Standard

CoLab : Eine Online-Lernplattform für kollaboratives und kooperatives Lernen im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht. / Ehmke, Timo; Wünscher, Thilo.

In: Der Mathematikunterricht, Vol. 49, No. 4, 2003, p. 71-77.

Research output: Journal contributionsJournal articlesResearchpeer-review

Harvard

APA

Vancouver

Bibtex

@article{cde6cdfdc21f40bba0ede9e3d8ca6641,
title = "CoLab: Eine Online-Lernplattform f{\"u}r kollaboratives und kooperatives Lernen im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht",
abstract = "Bei der internetbasierten Lernplattform CoLab (Collaborative Laboratories for Europe) handelt es sich um eine Software, die das graphische Modellieren von komplexen dynamischen Systemen ermoeglicht. Dabei kommt der Kooperation und Kollaboration zwischen Schueler/-innen beim forschenden Lernen eine besondere Bedeutung zu. Drei wesentliche Eigenschaften kennzeichnen die CoLab-Lernplattform: das Modellieren komplexer dynamischer Systeme, die realitaetsnahen und problemorientierten Aufgabenstellungen und die softwarebasierte Unterstuetzung von Kollaboration und Kooperation. Im Beitrag werden die wesentlichen Funktionen der Software an Beispielen erlaeutert",
keywords = "Erziehungswissenschaften, Computerprogramm, Dynamisches System, Unterricht, Wachstumsmodell, Internet",
author = "Timo Ehmke and Thilo W{\"u}nscher",
year = "2003",
language = "Deutsch",
volume = "49",
pages = "71--77",
journal = "Der Mathematikunterricht",
issn = "0025-5807",
publisher = "Friedrich Verlag GmbH",
number = "4",

}

RIS

TY - JOUR

T1 - CoLab

T2 - Eine Online-Lernplattform für kollaboratives und kooperatives Lernen im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht

AU - Ehmke, Timo

AU - Wünscher, Thilo

PY - 2003

Y1 - 2003

N2 - Bei der internetbasierten Lernplattform CoLab (Collaborative Laboratories for Europe) handelt es sich um eine Software, die das graphische Modellieren von komplexen dynamischen Systemen ermoeglicht. Dabei kommt der Kooperation und Kollaboration zwischen Schueler/-innen beim forschenden Lernen eine besondere Bedeutung zu. Drei wesentliche Eigenschaften kennzeichnen die CoLab-Lernplattform: das Modellieren komplexer dynamischer Systeme, die realitaetsnahen und problemorientierten Aufgabenstellungen und die softwarebasierte Unterstuetzung von Kollaboration und Kooperation. Im Beitrag werden die wesentlichen Funktionen der Software an Beispielen erlaeutert

AB - Bei der internetbasierten Lernplattform CoLab (Collaborative Laboratories for Europe) handelt es sich um eine Software, die das graphische Modellieren von komplexen dynamischen Systemen ermoeglicht. Dabei kommt der Kooperation und Kollaboration zwischen Schueler/-innen beim forschenden Lernen eine besondere Bedeutung zu. Drei wesentliche Eigenschaften kennzeichnen die CoLab-Lernplattform: das Modellieren komplexer dynamischer Systeme, die realitaetsnahen und problemorientierten Aufgabenstellungen und die softwarebasierte Unterstuetzung von Kollaboration und Kooperation. Im Beitrag werden die wesentlichen Funktionen der Software an Beispielen erlaeutert

KW - Erziehungswissenschaften

KW - Computerprogramm

KW - Dynamisches System

KW - Unterricht

KW - Wachstumsmodell

KW - Internet

UR - https://www.friedrich-verlag.de/shop/sekundarstufe/mathematik/der-mathematikunterricht/mathematikunterricht-im-internet?___SID=U

M3 - Zeitschriftenaufsätze

VL - 49

SP - 71

EP - 77

JO - Der Mathematikunterricht

JF - Der Mathematikunterricht

SN - 0025-5807

IS - 4

ER -