Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte: in Hinblick auf Verbesserung der Diagnosefähigkeit, Umgang mit Heterogenität und individuelle Förderung

Publikation: Bücher und AnthologienSammelwerke und AnthologienForschung

Standard

Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte : in Hinblick auf Verbesserung der Diagnosefähigkeit, Umgang mit Heterogenität und individuelle Förderung . / Ade-Thurow, Manuel (Herausgeber*in); Bos, Wilfried (Herausgeber*in); Helmke, Andreas (Herausgeber*in); Helmke, Tuyet (Herausgeber*in); Hovenga, Nina (Herausgeber*in); Lauth-Lebens, Morena (Herausgeber*in); Lenske, Gerlinde (Herausgeber*in); Leutner, Detlev (Herausgeber*in); Pham, Hong Giang (Herausgeber*in); Praetorius, Anna-Katharina (Herausgeber*in); Schrader, Friedrich-Wilhelm (Herausgeber*in); Spoden, Christian (Herausgeber*in); Wirth, Joachim (Herausgeber*in).

Münster : Waxmann Verlag, 2014. 163 S.

Publikation: Bücher und AnthologienSammelwerke und AnthologienForschung

Harvard

Ade-Thurow, M, Bos, W, Helmke, A, Helmke, T, Hovenga, N, Lauth-Lebens, M, Lenske, G, Leutner, D, Pham, HG, Praetorius, A-K, Schrader, F-W, Spoden, C & Wirth, J (Hrsg.) 2014, Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte: in Hinblick auf Verbesserung der Diagnosefähigkeit, Umgang mit Heterogenität und individuelle Förderung . Waxmann Verlag, Münster. <https://www.waxmann.com/index.php?eID=download&buchnr=2773>

APA

Ade-Thurow, M., Bos, W., Helmke, A., Helmke, T., Hovenga, N., Lauth-Lebens, M., Lenske, G., Leutner, D., Pham, H. G., Praetorius, A-K., Schrader, F-W., Spoden, C., & Wirth, J. (Hrsg.) (2014). Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte: in Hinblick auf Verbesserung der Diagnosefähigkeit, Umgang mit Heterogenität und individuelle Förderung . Waxmann Verlag. https://www.waxmann.com/index.php?eID=download&buchnr=2773

Vancouver

Ade-Thurow M, (ed.), Bos W, (ed.), Helmke A, (ed.), Helmke T, (ed.), Hovenga N, (ed.), Lauth-Lebens M, (ed.) et al. Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte: in Hinblick auf Verbesserung der Diagnosefähigkeit, Umgang mit Heterogenität und individuelle Förderung . Münster: Waxmann Verlag, 2014. 163 S.

Bibtex

@book{9e6d2afd37f2437fac870396001eb2ae,
title = "Aus- und Fortbildung der Lehrkr{\"a}fte: in Hinblick auf Verbesserung der Diagnosef{\"a}higkeit, Umgang mit Heterogenit{\"a}t und individuelle F{\"o}rderung ",
abstract = " Dieser Band umfasst vier Studienbriefe des von der Kultusministerkonferenz initiierten Projekts Aus- und Fortbildung der Lehrkr{\"a}fte in Hinblick auf Verbesserung der Diagnosef{\"a}higkeit, Umgang mit Heterogenit{\"a}t, individuelle F{\"o}rderung – UDiKom. Das Land Nordrhein-Westfalen, vertreten durch das Ministerium f{\"u}r Schule und Weiterbildung (MSW), war zust{\"a}ndig f{\"u}r die Koordination des gemeinsamen Vorhabens der Kultusministerkonferenz, das in Kooperation der vier Universit{\"a}ten Bochum, Dortmund, Duisburg-Essen und Koblenz-Landau durchgef{\"u}hrt wurde.Die drei Studienbriefe des Moduls 1 sind gleich strukturiert: Sie beschreiben zu den Themen Individualdiagnostik, Vergleichsarbeiten/Lernstandserhebungen und Internationale Schulleistungsstudien die Zielsetzungen, Bewertungskriterien, testtheoretischen Grundlagen sowie den Anwendungsbereich und zeigen praktische Implikationen auf.Das Modul 2 besch{\"a}ftigt sich mit der Diagnostik des Unterrichts. Konstitutiver Bestandteil des vierten Studienbriefes Unterrichtsdiagnostik ist ein netzbasiertes Programm zur Selbstevaluation auf Basis selbst erhobener Daten zum Unterricht (Sch{\"u}lerfeedback oder Unterrichtsbeobachtung).Als Angebot der Wissenschaft an die Praxis erhebt das vorgestellte Material den Anspruch, flexibel als Grundlage in allen Formen der Lehrerbildung in unterschiedlichen Lernkontexten einsetzbar und mit anderen Instrumenten kombinierbar zu sein.",
keywords = "Erziehungswissenschaften",
editor = "Manuel Ade-Thurow and Wilfried Bos and Andreas Helmke and Tuyet Helmke and Nina Hovenga and Morena Lauth-Lebens and Gerlinde Lenske and Detlev Leutner and Pham, {Hong Giang} and Anna-Katharina Praetorius and Friedrich-Wilhelm Schrader and Christian Spoden and Joachim Wirth",
year = "2014",
language = "Deutsch",
isbn = "978‐3‐8309‐2773‐0 ",
publisher = "Waxmann Verlag",
address = "Deutschland",

}

RIS

TY - BOOK

T1 - Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte

T2 - in Hinblick auf Verbesserung der Diagnosefähigkeit, Umgang mit Heterogenität und individuelle Förderung

A2 - Ade-Thurow, Manuel

A2 - Bos, Wilfried

A2 - Helmke, Andreas

A2 - Helmke, Tuyet

A2 - Hovenga, Nina

A2 - Lauth-Lebens, Morena

A2 - Lenske, Gerlinde

A2 - Leutner, Detlev

A2 - Pham, Hong Giang

A2 - Praetorius, Anna-Katharina

A2 - Schrader, Friedrich-Wilhelm

A2 - Spoden, Christian

A2 - Wirth, Joachim

PY - 2014

Y1 - 2014

N2 - Dieser Band umfasst vier Studienbriefe des von der Kultusministerkonferenz initiierten Projekts Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte in Hinblick auf Verbesserung der Diagnosefähigkeit, Umgang mit Heterogenität, individuelle Förderung – UDiKom. Das Land Nordrhein-Westfalen, vertreten durch das Ministerium für Schule und Weiterbildung (MSW), war zuständig für die Koordination des gemeinsamen Vorhabens der Kultusministerkonferenz, das in Kooperation der vier Universitäten Bochum, Dortmund, Duisburg-Essen und Koblenz-Landau durchgeführt wurde.Die drei Studienbriefe des Moduls 1 sind gleich strukturiert: Sie beschreiben zu den Themen Individualdiagnostik, Vergleichsarbeiten/Lernstandserhebungen und Internationale Schulleistungsstudien die Zielsetzungen, Bewertungskriterien, testtheoretischen Grundlagen sowie den Anwendungsbereich und zeigen praktische Implikationen auf.Das Modul 2 beschäftigt sich mit der Diagnostik des Unterrichts. Konstitutiver Bestandteil des vierten Studienbriefes Unterrichtsdiagnostik ist ein netzbasiertes Programm zur Selbstevaluation auf Basis selbst erhobener Daten zum Unterricht (Schülerfeedback oder Unterrichtsbeobachtung).Als Angebot der Wissenschaft an die Praxis erhebt das vorgestellte Material den Anspruch, flexibel als Grundlage in allen Formen der Lehrerbildung in unterschiedlichen Lernkontexten einsetzbar und mit anderen Instrumenten kombinierbar zu sein.

AB - Dieser Band umfasst vier Studienbriefe des von der Kultusministerkonferenz initiierten Projekts Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte in Hinblick auf Verbesserung der Diagnosefähigkeit, Umgang mit Heterogenität, individuelle Förderung – UDiKom. Das Land Nordrhein-Westfalen, vertreten durch das Ministerium für Schule und Weiterbildung (MSW), war zuständig für die Koordination des gemeinsamen Vorhabens der Kultusministerkonferenz, das in Kooperation der vier Universitäten Bochum, Dortmund, Duisburg-Essen und Koblenz-Landau durchgeführt wurde.Die drei Studienbriefe des Moduls 1 sind gleich strukturiert: Sie beschreiben zu den Themen Individualdiagnostik, Vergleichsarbeiten/Lernstandserhebungen und Internationale Schulleistungsstudien die Zielsetzungen, Bewertungskriterien, testtheoretischen Grundlagen sowie den Anwendungsbereich und zeigen praktische Implikationen auf.Das Modul 2 beschäftigt sich mit der Diagnostik des Unterrichts. Konstitutiver Bestandteil des vierten Studienbriefes Unterrichtsdiagnostik ist ein netzbasiertes Programm zur Selbstevaluation auf Basis selbst erhobener Daten zum Unterricht (Schülerfeedback oder Unterrichtsbeobachtung).Als Angebot der Wissenschaft an die Praxis erhebt das vorgestellte Material den Anspruch, flexibel als Grundlage in allen Formen der Lehrerbildung in unterschiedlichen Lernkontexten einsetzbar und mit anderen Instrumenten kombinierbar zu sein.

KW - Erziehungswissenschaften

M3 - Sammelwerke und Anthologien

SN - 978‐3‐8309‐2773‐0

SN - 3-8309-2773-8

BT - Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte

PB - Waxmann Verlag

CY - Münster

ER -