Metaphernanalyse in der Naturwissenschaftsdidaktik. Wie Metaphern beim Verstehen erneuerbarer Energien helfen können.

Research output: Contributions to collected editions/worksContributions to collected editions/anthologiesResearch

Standard

Metaphernanalyse in der Naturwissenschaftsdidaktik. Wie Metaphern beim Verstehen erneuerbarer Energien helfen können. / Hüfner, Sybille Katrin; Niebert, Kai.

Die Praxis der systematischen Metaphernanalyse: Anwendungen und Anschlüsse. ed. / Rudolf Schmitt; Larissa Pfaller; Julia Schröder; Ann-Kathrin Hoklas. Wiesbaden : Springer Nature, 2022. p. 233-245.

Research output: Contributions to collected editions/worksContributions to collected editions/anthologiesResearch

Harvard

Hüfner, SK & Niebert, K 2022, Metaphernanalyse in der Naturwissenschaftsdidaktik. Wie Metaphern beim Verstehen erneuerbarer Energien helfen können. in R Schmitt, L Pfaller, J Schröder & A-K Hoklas (eds), Die Praxis der systematischen Metaphernanalyse: Anwendungen und Anschlüsse. Springer Nature, Wiesbaden, pp. 233-245. https://doi.org/10.1007/978-3-658-36121-1_18

APA

Hüfner, S. K., & Niebert, K. (2022). Metaphernanalyse in der Naturwissenschaftsdidaktik. Wie Metaphern beim Verstehen erneuerbarer Energien helfen können. In R. Schmitt, L. Pfaller, J. Schröder, & A-K. Hoklas (Eds.), Die Praxis der systematischen Metaphernanalyse: Anwendungen und Anschlüsse (pp. 233-245). Springer Nature. https://doi.org/10.1007/978-3-658-36121-1_18

Vancouver

Hüfner SK, Niebert K. Metaphernanalyse in der Naturwissenschaftsdidaktik. Wie Metaphern beim Verstehen erneuerbarer Energien helfen können. In Schmitt R, Pfaller L, Schröder J, Hoklas A-K, editors, Die Praxis der systematischen Metaphernanalyse: Anwendungen und Anschlüsse. Wiesbaden: Springer Nature. 2022. p. 233-245 doi: 10.1007/978-3-658-36121-1_18

Bibtex

@inbook{d458f5e9f34043948d0984eb05c8c9e3,
title = "Metaphernanalyse in der Naturwissenschaftsdidaktik. Wie Metaphern beim Verstehen erneuerbarer Energien helfen k{\"o}nnen.",
abstract = "Die Aufgabe von Lehrkr{\"a}ften im naturwissenschaftlichen Unterricht ist es, zwischen den Erfahrungen und Vorstellungen von Lernenden und Wissenschaftler*innen durch eine geeignete didaktische Strukturierung des Lerngegenstandes zu vermitteln. An diesem Spannungsfeld setzt das Modell der Didaktischen Rekonstruktion an. Eine Analyse sprachlicher Ausdr{\"u}cke bietet einen Einblick in Vorstellungswelten und die Quellen dieser Vorstellungen. An Beispielen zur Energiewende werden die Besonderheiten der Anwendung der systematischen Metaphernanalyse in der Didaktischen Rekonstruktion erl{\"a}utert.",
keywords = "Didaktik der Naturwissenschaften",
author = "H{\"u}fner, {Sybille Katrin} and Kai Niebert",
year = "2022",
doi = "10.1007/978-3-658-36121-1_18",
language = "Deutsch",
isbn = "978-3-658-36120-4",
pages = "233--245",
editor = "Rudolf Schmitt and Larissa Pfaller and Julia Schr{\"o}der and Ann-Kathrin Hoklas",
booktitle = "Die Praxis der systematischen Metaphernanalyse",
publisher = "Springer Nature",
address = "Niederlande",

}

RIS

TY - CHAP

T1 - Metaphernanalyse in der Naturwissenschaftsdidaktik. Wie Metaphern beim Verstehen erneuerbarer Energien helfen können.

AU - Hüfner, Sybille Katrin

AU - Niebert, Kai

PY - 2022

Y1 - 2022

N2 - Die Aufgabe von Lehrkräften im naturwissenschaftlichen Unterricht ist es, zwischen den Erfahrungen und Vorstellungen von Lernenden und Wissenschaftler*innen durch eine geeignete didaktische Strukturierung des Lerngegenstandes zu vermitteln. An diesem Spannungsfeld setzt das Modell der Didaktischen Rekonstruktion an. Eine Analyse sprachlicher Ausdrücke bietet einen Einblick in Vorstellungswelten und die Quellen dieser Vorstellungen. An Beispielen zur Energiewende werden die Besonderheiten der Anwendung der systematischen Metaphernanalyse in der Didaktischen Rekonstruktion erläutert.

AB - Die Aufgabe von Lehrkräften im naturwissenschaftlichen Unterricht ist es, zwischen den Erfahrungen und Vorstellungen von Lernenden und Wissenschaftler*innen durch eine geeignete didaktische Strukturierung des Lerngegenstandes zu vermitteln. An diesem Spannungsfeld setzt das Modell der Didaktischen Rekonstruktion an. Eine Analyse sprachlicher Ausdrücke bietet einen Einblick in Vorstellungswelten und die Quellen dieser Vorstellungen. An Beispielen zur Energiewende werden die Besonderheiten der Anwendung der systematischen Metaphernanalyse in der Didaktischen Rekonstruktion erläutert.

KW - Didaktik der Naturwissenschaften

UR - https://d-nb.info/1244425222

UR - https://www.mendeley.com/catalogue/e0d264c8-f50f-39b4-b37c-3b29d96f5045/

U2 - 10.1007/978-3-658-36121-1_18

DO - 10.1007/978-3-658-36121-1_18

M3 - Aufsätze in Sammelwerken

SN - 978-3-658-36120-4

SP - 233

EP - 245

BT - Die Praxis der systematischen Metaphernanalyse

A2 - Schmitt, Rudolf

A2 - Pfaller, Larissa

A2 - Schröder, Julia

A2 - Hoklas, Ann-Kathrin

PB - Springer Nature

CY - Wiesbaden

ER -