Zukunftstage Bildung – Konzept und Reflexion eines hochschuldidaktischen Formats zur Erarbeitung tragfähiger Konzepte für Herausforderungen aus der (Bildungs-)Praxis durch Studierende

Publikation: Beiträge in SammelwerkenAufsätze in SammelwerkenLehrebegutachtet

Authors

Schulen und außerschulische Bildungsinstitutionen stehen insbesondere aufgrund gesellschaftlicher Veränderungen vor ständigen Wandlungsprozessen. Aufbauend auf dieser Erkenntnis werden in diesem Artikel die Zukunftstage Bildung als universitäres Veranstaltungsformat der Lehrerbildung in Lüneburg dargestellt. Studierende erwerben Schlüsselkompetenzen durch die Erarbeitung tragfähiger Konzepte für Herausforderungen aus der (Bildungs-)Praxis. Hierzu wurde ein prototypischer Ablauf entwickelt, durchgeführt und evaluiert.
Der Artikel macht Entwicklungs- und Transfermöglichkeiten der Zukunftstage Bildung deutlich.
OriginalspracheDeutsch
TitelVermittlung von Schlüsselkompetenzen in der polyvalenten Lehre
Anzahl der Seiten16
VerlagErnst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
Datum11.2015
Auflage5
Seiten83-98
ISBN (Print)978-3-86006-431-3
PublikationsstatusErschienen - 11.2015