Unterricht beobachten und Feedback dazu geben: Konzept und Ideen für eine lernwirksame Führung

Publikation: Beiträge in ZeitschriftenZeitschriftenaufsätzeForschungbegutachtet

Authors

Insbesondere im angloamerikanischen Raum verstehen sich Schulleitungen als Leaders for Learning (s. dazu Kleinknecht & Meyer, S. 18  f.) , die Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler in ihrem Lehren bzw. Lernen unterstützen. Ein solches Verständnis von Führung erfordert ein hohes Wissen über Unterrichtsqualität, Beobachtung und Analyse von Unterricht sowie kommunikative Fähigkeiten bei der gemeinsamen Reflexion von Lehr- und Lernprozessen. Im Folgenden werden das Konzept und die Bausteine des Trainingsprogramms „Unterricht beobachten, einschätzen und Feedback geben“, das wir in Berlin-Brandenburg durchgeführt haben, beschrieben. Es wird aufgezeigt, wie Schulleitungen ihre Unterrichtsanalyse- und Feedbackfähigkeiten für ein lernzentriertes Leitungshandeln nutzen können. Der Artikel schließt mit Anmerkungen zu einem Leadership for Learning in der COVID-19-Krisenzeit.
OriginalspracheDeutsch
ZeitschriftSchule leiten
Ausgabenummer26
Seiten (von - bis)20-22
Anzahl der Seiten2
ISSN2365-2195
PublikationsstatusErschienen - 2021

Bibliographische Notiz

Titel der Ausgabe: Kommunikation – analog, digital, souverän