Förderung von Kernkompetenzen in der Lehramtsausbildung durch videobasiertes Microteaching und Peerfeedback

Publikation: Beiträge in SammelwerkenAufsätze in KonferenzbändenForschungbegutachtet

Standard

Förderung von Kernkompetenzen in der Lehramtsausbildung durch videobasiertes Microteaching und Peerfeedback. / Altmann, Anna F.; Weber, Kira Elena; Prilop, Christopher Neil; Kleinknecht, Marc; Nückles, Matthias.

Lehrer. Bildung. Gestalten.: Beiträge zur empirischen Forschung in der Lehrerbildung. Hrsg. / Timo Ehmke; Poldi Kuhl; Marcus Pietsch. Weinheim Basel : Beltz Juventa Verlag, 2019. S. 213-223.

Publikation: Beiträge in SammelwerkenAufsätze in KonferenzbändenForschungbegutachtet

Harvard

Altmann, AF, Weber, KE, Prilop, CN, Kleinknecht, M & Nückles, M 2019, Förderung von Kernkompetenzen in der Lehramtsausbildung durch videobasiertes Microteaching und Peerfeedback. in T Ehmke, P Kuhl & M Pietsch (Hrsg.), Lehrer. Bildung. Gestalten.: Beiträge zur empirischen Forschung in der Lehrerbildung. Beltz Juventa Verlag, Weinheim Basel, S. 213-223, 83. Tagung der Arbeitsgruppe „Empirische Pädagogische Forschung“ der Technischen Universität Dortmund - 2018, Lüneburg, Deutschland, 24.09.18. <https://content-select.com/de/portal/media/download_oa/9783779954811>

APA

Altmann, A. F., Weber, K. E., Prilop, C. N., Kleinknecht, M., & Nückles, M. (2019). Förderung von Kernkompetenzen in der Lehramtsausbildung durch videobasiertes Microteaching und Peerfeedback. in T. Ehmke, P. Kuhl, & M. Pietsch (Hrsg.), Lehrer. Bildung. Gestalten.: Beiträge zur empirischen Forschung in der Lehrerbildung (S. 213-223). Beltz Juventa Verlag. https://content-select.com/de/portal/media/download_oa/9783779954811

Vancouver

Altmann AF, Weber KE, Prilop CN, Kleinknecht M, Nückles M. Förderung von Kernkompetenzen in der Lehramtsausbildung durch videobasiertes Microteaching und Peerfeedback. in Ehmke T, Kuhl P, Pietsch M, Hrsg., Lehrer. Bildung. Gestalten.: Beiträge zur empirischen Forschung in der Lehrerbildung. Weinheim Basel: Beltz Juventa Verlag. 2019. S. 213-223

Bibtex

@inbook{1aa4ed5373ac4911bbb16365f5e20238,
title = "F{\"o}rderung von Kernkompetenzen in der Lehramtsausbildung durch videobasiertes Microteaching und Peerfeedback",
abstract = "Das Fokussieren von Core Practices ist ein aussichtsreicher Ansatz, um Kernkompetenzen unterrichtlichen Handelns aufzubauen. Solche Kernkompetenzen k{\"o}nnen im gesch{\"u}tzten Raum von Microteachings trainiert werden, die anschlie{\ss}end durch videogest{\"u}tztes Peerfeedback reflektiert werden. Wir boten zwei videobasierte Seminare an (N = 37, mit und ohne Peerfeedback-Training) und untersuchten die Selbstwirksamkeit sowie die Akzeptanz des Konzepts. Die Core Practices „Erkl{\"a}ren“, „Fragen stellen“ und „Unterrichtsst{\"o}rungen vorbeugen“ wurden in jeweils vier Sitzungen bearbeitet. Bei zwei von drei Core Practices nahm die Selbstwirksamkeit durch die Microteachings zu, wobei das Peerfeedback-Training keinen Unterschied machte. Die Bewertungen des Peerfeedbacks zeigten, dass es den Studierenden offenbar gelang, ein hohes Ma{\ss} an Empathie zu realisieren, ihre Verbesserungsvorschl{\"a}ge jedoch als weniger produktiv wahrgenommen wurden. Die Evaluation ergab eine sehr hohe Akzeptanz der Seminare. Microteachings und videogest{\"u}tztes Peerfeedback werden von Lehramtsstudierenden offenkundig sehr gesch{\"a}tzt und k{\"o}nnten daher in Master of Education Studieng{\"a}ngen verst{\"a}rkt eingesetzt werden. Zuk{\"u}nftige Studien sollten die Frage kl{\"a}ren, inwiefern das skizzierte Trainingssetting zu einem objektiven Zuwachs an Kompetenzen in der Ausf{\"u}hrung von Kernt{\"a}tigkeiten des Unterrichtens f{\"u}hrt. ",
keywords = "Erziehungswissenschaften",
author = "Altmann, {Anna F.} and Weber, {Kira Elena} and Prilop, {Christopher Neil} and Marc Kleinknecht and Matthias N{\"u}ckles",
year = "2019",
month = sep,
language = "Deutsch",
isbn = "978-3-7799-6177-2",
pages = "213--223",
editor = "Timo Ehmke and Poldi Kuhl and Pietsch, {Marcus }",
booktitle = "Lehrer. Bildung. Gestalten.",
publisher = "Beltz Juventa Verlag",
address = "Deutschland",
note = "83. Tagung der Arbeitsgruppe „Empirische P{\"a}dagogische Forschung“ der Technischen Universit{\"a}t Dortmund - 2018 : Lehrer. Bildung. Gestalten. , 83. Tagung der AEPF der TU Dortmund - 2018 ; Conference date: 24-09-2018 Through 26-09-2018",
url = "http://www.sk.tu-dortmund.de/cms/de/aktuelles/2018/181009_Tagung/index.html",

}

RIS

TY - CHAP

T1 - Förderung von Kernkompetenzen in der Lehramtsausbildung durch videobasiertes Microteaching und Peerfeedback

AU - Altmann, Anna F.

AU - Weber, Kira Elena

AU - Prilop, Christopher Neil

AU - Kleinknecht, Marc

AU - Nückles, Matthias

N1 - Conference code: 83

PY - 2019/9

Y1 - 2019/9

N2 - Das Fokussieren von Core Practices ist ein aussichtsreicher Ansatz, um Kernkompetenzen unterrichtlichen Handelns aufzubauen. Solche Kernkompetenzen können im geschützten Raum von Microteachings trainiert werden, die anschließend durch videogestütztes Peerfeedback reflektiert werden. Wir boten zwei videobasierte Seminare an (N = 37, mit und ohne Peerfeedback-Training) und untersuchten die Selbstwirksamkeit sowie die Akzeptanz des Konzepts. Die Core Practices „Erklären“, „Fragen stellen“ und „Unterrichtsstörungen vorbeugen“ wurden in jeweils vier Sitzungen bearbeitet. Bei zwei von drei Core Practices nahm die Selbstwirksamkeit durch die Microteachings zu, wobei das Peerfeedback-Training keinen Unterschied machte. Die Bewertungen des Peerfeedbacks zeigten, dass es den Studierenden offenbar gelang, ein hohes Maß an Empathie zu realisieren, ihre Verbesserungsvorschläge jedoch als weniger produktiv wahrgenommen wurden. Die Evaluation ergab eine sehr hohe Akzeptanz der Seminare. Microteachings und videogestütztes Peerfeedback werden von Lehramtsstudierenden offenkundig sehr geschätzt und könnten daher in Master of Education Studiengängen verstärkt eingesetzt werden. Zukünftige Studien sollten die Frage klären, inwiefern das skizzierte Trainingssetting zu einem objektiven Zuwachs an Kompetenzen in der Ausführung von Kerntätigkeiten des Unterrichtens führt.

AB - Das Fokussieren von Core Practices ist ein aussichtsreicher Ansatz, um Kernkompetenzen unterrichtlichen Handelns aufzubauen. Solche Kernkompetenzen können im geschützten Raum von Microteachings trainiert werden, die anschließend durch videogestütztes Peerfeedback reflektiert werden. Wir boten zwei videobasierte Seminare an (N = 37, mit und ohne Peerfeedback-Training) und untersuchten die Selbstwirksamkeit sowie die Akzeptanz des Konzepts. Die Core Practices „Erklären“, „Fragen stellen“ und „Unterrichtsstörungen vorbeugen“ wurden in jeweils vier Sitzungen bearbeitet. Bei zwei von drei Core Practices nahm die Selbstwirksamkeit durch die Microteachings zu, wobei das Peerfeedback-Training keinen Unterschied machte. Die Bewertungen des Peerfeedbacks zeigten, dass es den Studierenden offenbar gelang, ein hohes Maß an Empathie zu realisieren, ihre Verbesserungsvorschläge jedoch als weniger produktiv wahrgenommen wurden. Die Evaluation ergab eine sehr hohe Akzeptanz der Seminare. Microteachings und videogestütztes Peerfeedback werden von Lehramtsstudierenden offenkundig sehr geschätzt und könnten daher in Master of Education Studiengängen verstärkt eingesetzt werden. Zukünftige Studien sollten die Frage klären, inwiefern das skizzierte Trainingssetting zu einem objektiven Zuwachs an Kompetenzen in der Ausführung von Kerntätigkeiten des Unterrichtens führt.

KW - Erziehungswissenschaften

M3 - Aufsätze in Konferenzbänden

SN - 978-3-7799-6177-2

SP - 213

EP - 223

BT - Lehrer. Bildung. Gestalten.

A2 - Ehmke, Timo

A2 - Kuhl, Poldi

A2 - Pietsch, Marcus

PB - Beltz Juventa Verlag

CY - Weinheim Basel

T2 - 83. Tagung der Arbeitsgruppe „Empirische Pädagogische Forschung“ der Technischen Universität Dortmund - 2018

Y2 - 24 September 2018 through 26 September 2018

ER -

Dokumente

Links