Die Wertschöpfungskette der Lebensmittelindustrie als Resonanzraum: Ein offenes Lernaufgabenkonzept im betrieblichen Einsatz

Publikationen: Beiträge in ZeitschriftenZeitschriftenaufsätze

Authors

Inwiefern können für den betrieblichen Teil der dualen Ausbildung Lernaufgaben entwickelt werden, die an die betrieblichen Alltagserfahrungen der Lernenden anknüpfen und gleichzeitig nachhaltigkeitsorientierte Wahrnehmungs-, Reflexions- und Gestaltungsräume ermöglichen? Mögliche Antworten auf diese Frage gibt ein offenes Lernaufgabenkonzept, das im Rahmen des Modellversuchs NaReLe in der Domäne der Lebensmittelindustrie entstanden ist.
OriginalspracheDeutsch
Zeitschrift Haushalt in Bildung & Forschung
Band9
Ausgabennummer3/2020
Seiten (von - bis)81-98
Anzahl der Seiten18
ISSN2193-8806
DOIs
PublikationsstatusErschienen - 2020

DOI

Beziehungsdiagramm