Die Wertschöpfungskette der Lebensmittelindustrie als Resonanzraum: Ein offenes Lernaufgabenkonzept im betrieblichen Einsatz

Publikation: Beiträge in ZeitschriftenZeitschriftenaufsätzeForschungbegutachtet

Authors

Inwiefern können für den betrieblichen Teil der dualen Ausbildung Lernaufgaben entwickelt werden, die an die betrieblichen Alltagserfahrungen der Lernenden anknüpfen und gleichzeitig nachhaltigkeitsorientierte Wahrnehmungs-, Reflexions- und Gestaltungsräume ermöglichen? Mögliche Antworten auf diese Frage gibt ein offenes Lernaufgabenkonzept, das im Rahmen des Modellversuchs NaReLe in der Domäne der Lebensmittelindustrie entstanden ist.
Titel in ÜbersetzungThe value chain of the food industry as a resonance room: an open learning task concept in operational use
OriginalspracheDeutsch
Zeitschrift Haushalt in Bildung & Forschung
Jahrgang9
Ausgabenummer3/2020
Seiten (von - bis)81-98
Anzahl der Seiten18
ISSN2193-8806
DOIs
PublikationsstatusErschienen - 2020

DOI