Themen

Die Wissenschaftsinitiative Kulturforschung fragt nach den historischen und kulturellen Grundlagen, Praktiken und Werten der Zivilgesellschaft im 21. Jahrhundert. Aus der Perspektive der Geistes- und Sozialwissenschaften verbindet die Initiative zwei anwendungsorientierte Forschungsschwerpunkte (Kunst & visuelle Kultur, Medienkultur & Kommunikation) mit einem starken Kernbereich Integrativer Kulturforschung. Beteiligt sind derzeit etwa 20 Professuren aus den Disziplinen Kunst, Medien, Philosophie, Geschichte, Literatur, Soziologie, Politik, Informatik und Geographie/Raumwissenschaft.

Beziehungsdiagramm
331 - 340 von 380Seitengröße: 10
  1. Spitzenfrauen im Fokus der Medien - die mediale Repräsentation von weiblichen und männlichen Führungskräften in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Teilprojekt 2: Rezeption, quantitative Textanalyse, Bildanalyse

    Röser, J., Müller, K., Lünenborg, M., Maier, T. & Grittmann, E.

    01.04.0830.09.10

    Gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, Programm "Frauen in der Informationsgesellschaft", finanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF).

    01FP0731

    Projekt: Forschung

  2. Strategische Steuerung in Party-Government-Systemen (II)

    Tils, R., Müller-Rommel, F. & Saretzki, T.

    01.04.0830.09.10

    Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

    Projekt: Forschung

  3. "Das Image der Politik und der Politiker"

    Oeftering, T., Kuhn, H. & Gloe, M.

    05.03.0817.03.10

    Projekt: Wissenschaftliche Veranstaltung

  4. Die Domestizierung des Internets. Rekonstruktion häuslicher Aneignungsprozesse eines neuen Mediums (1997-2007)

    Röser, J. & Peil, C.

    01.03.0831.10.10

    Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

    RO 2309/2-1

    Projekt: Forschung

  5. Projekt: Forschung

  6. National Model Univer Nations (NMUN) 2008-2010

    Müller-Rommel, F.

    01.01.0830.04.10

    Wechselnde Finanzierung, u.a. eigene Beiträge der Studienenden, Spenden und Förderungen/Drittmittelprojekten von Einzelpersonen, Firmen und Institutionen (u.a. Förderkreis Leuphana e.V., Universitätsgesellschaft Lüneburg, Förderverein Netzwerk Wirtschaft der Leuphana Universität Lüneburg e.V., Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) Robert-Bosch-Stiftung.

    Projekt: Lehre und Studium

  7. Projekt: Lehre und Studium

  8. Awareness raising of Europeans on issues of sustainability in semi-pastoral societies of developing countries: the case of the Karimojong/Pokot people in North-Eastern Uganda.

    Kirchberg, V. & Kagan, S.

    01.01.0814.07.09

    Auftrag im Rahmen eines EU- (EuropeAid-) finanzierten Vorhabens. (Auftraggeber: ACTED-Agence d´Aide à la Coopération Technique et au Développement, Paris)

    Projekt: Transfer (FuE-Projekt)