WeltWeitWissen-Kongress 2018

Aktivität: Wissenschaftliche und künstlerische VeranstaltungenKonferenzenForschung

Daniel Fischer - Organisator*in

Lernen für den Wandel in der Lehrer*innenbildung – Impulse durch Kooperationen

Die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Lehrer*innen nimmt eine zentrale Rolle dabei ein, ob die strukturelle Verankerung von „Lernen für den Wandel“ in der schulischen Bildung gelingt. Fortschritte in diesem Bereich sind bislang jedoch nur punktuell zu verzeichnen. Die Teilnehmer*innen des Workshops widmen sich in einem interaktiven Format den Herausforderungen und Bedingungen einer erfolgreichen Verankerung von Globalem
Lernen in allen drei Phasen der Lehrer*innenbildung.
Ein Schwerpunkt der Diskussion soll sich dabei mit folgenden Fragen befassen: Welche Möglichkeiten der Zusammenarbeit von Hochschulen, Studienseminaren und Einrichtungen der Lehrer*innenfortbildung mit NGOs, Eine-Welt-Zentren, Bildungszentren oder auch Schulen gibt es? Welche Impulse kann diese Zusammenarbeit für
die strukturelle Implementierung von Globalem Lernen in der Lehrer*innenbildung geben?


gemeinsam mit Marco Rieckmann (presenter)
04.05.2018
WeltWeitWissen-Kongress 2018

Veranstaltung

WeltWeitWissen-Kongress 2018: Lernen für den Wandel

03.05.1805.05.18

Bremen, Deutschland

Veranstaltung: Sonstiges