Online-Workshop "From Dream to Zine. Schreib- und Darstellungsweisen zwischen Wissenschaft und künstlerischer Praxis"

Aktivität: Wissenschaftliche und künstlerische VeranstaltungenExternen Workshops, Kursen, SeminarenLehre

Rebecca Hanna John - Organisator*in

Sebastián Eduardo - Organisator*in

Nele Wulff - Organisator*in

Was passiert, wenn sich Wissenschaftler*innen in künstlerischen oder aktivistischen Schreib- und Darstellungsweisen erproben? Welchen vermeintlichen Randthemen können diese anderen Formen Raum geben? Die Idee dieses Workshops entstand in einer kollektiven Suche nach alternativen Möglichkeiten der Auseinandersetzung mit dem Universitätsbetrieb, die das affektive Erleben desselben in den Vordergrund stellen. Im Workshop widmen wir uns den Dissertationsträumen, die unser wissenschaftliches Schreiben in den nächtlichen Ruhepausen begleiten. Unter Anleitung der Künstler*in Renuka Rajiv (Bangalore, Indien) erproben wir uns dafür in der Publikationsform des Fanzines – einem Format, das mit seinem spielerisch-skizzenhaften Charakter, seinem subjektiven und emotionalen Ausdruck sowie seiner informellen Verbreitungsweise zunächst in großer Distanz zu klassischen wissenschaftlichen Publikations- und Schreibweisen steht.
28.05.202229.05.2022
Online-Workshop "From Dream to Zine. Schreib- und Darstellungsweisen zwischen Wissenschaft und künstlerischer Praxis"

Veranstaltung

Online-Workshop "From Dream to Zine. Schreib- und Darstellungsweisen zwischen Wissenschaft und künstlerischer Praxis"

28.05.2229.05.22

Lüneburg, Niedersachsen, Deutschland

Veranstaltung: Workshop