Vertrauensaufbau zwischen geflüchteten Eltern und frühpädagogischen Angeboten: Ausgewählte Ergebnisse einer explorativen Mixed-Methods-Studie

Publikation: Beiträge in ZeitschriftenZeitschriftenaufsätzeForschungbegutachtet

Authors

Für eine dauerhaft gelingende Teilhabe an frühpädagogischen Angeboten kommt der Kooperation zwischen frühpädagogischen Fachkräften und fluchterfahrenen Eltern eine entscheidende Rolle zu. Laura Wenzel, Hila Kakar und Philipp Sandermann beleuchten den elterlichen Vertrauensaufbau gegenüber frühpädagogischen Angeboten als interpersonal und organisational kontextspezifisches Setting und stellen ein analyseleitendes Modell zum elterlichen Vertrauen im Kontext frühpädagogischer Angebote vor. Darauf aufbauend werden die empirischen Fragestellungen samt einiger forschungsleitender Annahmen genauer skizziert, Angaben zur methodischen Umsetzung gemacht sowie ausgewählte empirische Ergebnisse samt Diskussion präsentiert.
OriginalspracheDeutsch
ZeitschriftNeue Praxis
Jahrgang52
Ausgabenummer1
Seiten (von - bis)61-81
ISSN0342-9857
PublikationsstatusErschienen - 2022

    Fachgebiete

  • Sozialwesen - Teilhabe an frühpädagogischen Angeboten, Vertrauen, Mixed-Methods-Studie, integration, Flucht-Familie-Forschung, eltern