Räume für das Schreiben (er)schaffen - Ein reflektierender Erfahrungsbericht

Publikation: Beiträge in ZeitschriftenZeitschriftenaufsätzeForschungbegutachtet

Authors

Die Fachbibliothek Sprache der Leuphana Universität reagierte im Zuge der Covid-19-Pandemie auf Bedarfe Studierender mit dem Aufbau digitaler Angebote. Durch die Begleitung von Schreibprozessen entstanden digitale Raumkonzepte, die die Studierenden in der ersten Phase des Schreibens unterstützen. Die gesammelten Ansätze digitaler und analoger Formate können zukunftsweisend für eine bedarfsorientierte peer-gestützte Schreibberatung genutzt werden. Nach einer Diskussion von Schreibräumen der Fachbibliothek Sprache erfolgt anhand von Erfahrungen Studierender die Beschreibung der virtuellen Räume unter Berücksichtigung ihrer Wirkungsweise. Grundlegende Idee ist, dass Räume (virtuell/analog) als Orientierung im Schreibprozess erfahrbar werden.
OriginalspracheDeutsch
ZeitschriftJournal für Schreibwissenschaft
Jahrgang13
Ausgabenummer24
Seiten (von - bis)72-80
Anzahl der Seiten9
ISSN2701-066X
DOIs
PublikationsstatusErschienen - 10.2022

Bibliographische Notiz

Zugl.: Ausgabe 2/22. Titel: Lesen und Schreiben

DOI