Größen bauen auf Längen: Auch das Gewichts- und Zeitverständnis nutzt Längen zur Veranschaulichung abstrakterer Größenvorstellungen

Publikationen: Beiträge in ZeitschriftenZeitschriftenaufsätze

Authors

Um zu abstrakteren Größen adäquate Vorstellungen aufbauen zu können, ist ein sicheres Längenverständnis notwendig. Analoge Messgeräte veranschaulichen Messwerte auch für andere Größen als Punkt auf einer Längenskale. Der Messprozess und die dezimale Struktur der Einheiten lassen sich besonders gut an Längen nachvollziehen und für die anderen Größen abwandeln.
OriginalspracheDeutsch
ZeitschriftGrundschule Mathematik
Ausgabennummer61
Seiten (von - bis)32 - 35
Anzahl der Seiten4
ISSN1613-9909
PublikationsstatusErschienen - 06.2019

Bibliographische Notiz

Zugl.: 2019, 2. Quartal. Titel: Längen in Bezug zu anderen Größen

Beziehungsdiagramm