Digitalisierung - Chance oder Risiko für nachhaltigen Tourismus?: Eine Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) zu den Auswirkungen von Digitalisierung und Big- Data-Analyse auf eine nachhaltige Entwicklung des Tourismus und dessen Umweltwirkung

Publikationen: Bücher und AnthologienSammelwerke und Anthologien

Authors

Wie wirkt sich die Digitalisierung auf die nachhaltige Entwicklung im Tourismus aus? Dirk Schmücker (NIT), Eric Horster (IMT der Fachhochschule Westküste) und Edgar Kreilkamp (Leuphana Universität Lüneburg) sind dieser brennenden Frage im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) nachgegangen. In der vorliegenden Studie werden die Wirkungen der Digitalisierung auf ökologische und sozial-ökonomische Nachhaltigkeitsaspekte des Tourismus identifiziert, systematisiert und bewertet.Der Forschungsbericht gibt einen Überblick über Digitalisierungstrends und -entwicklungen im Tourismus im Hinblick auf Ressourceninanspruchnahme und Umweltwirkungen. Im Ergebnis werden elf relevante Kategorien der Digitalisierung identifiziert und systematisiert. Im Fokus steht die Nutzung digitaler Anwendungen während der Reise.Im zweiten Teil der Studie werden die aus den Entwicklungen der Digitalisierung erwachsenden Chancen und Risiken für eine nachhaltige Tourismusentwicklung identifiziert und bewertet.
OriginalspracheDeutsch
ErscheinungsortFrankfurt
VerlagPeter Lang Verlag
Anzahl der Seiten288
ISBN (Print)978-3-631-81326-3
ISBN (elektronisch)978-3-631-81574-8, 978-3-631-81575-5, 978-3-631-81576-2
DOIs
PublikationsstatusErschienen - 06.2020

Publikationsreihe

NameSchriftenreihe des IMT
VerlagPeter Lang Verlang
Band16
ISSN (Print)2194-0002

DOI

Beziehungsdiagramm