Berufswahl im Spannungsfeld von Person, sozialem Umfeld und Arbeitsmarkt

Publikation: Beiträge in SammelwerkenAufsätze in KonferenzbändenForschung

Authors

Ausgehend von einem kontextuellen Entwicklungsansatz werden in diesem Beitrag Grundlagen für ein modernes Verständnis von Berufswahl dargestellt. Es werden Forschungsresultate präsentiert, wie persönliche und soziale Faktoren auf die Entwicklung der Berufswahlbereitschaft bei jugendlichen einwirken, welche Faktoren zu Engagement im Berufswahlprozess beitragen, wie eine aktive Berufswahl mit Entscheidungsqualität zusammenhängt und wie Berufswünsche an persönliche Interessen und Fähigkeiten als auch an die Gegebenheiten des Lehrstellenmarktes angepasst werden. Darauf aufbauend werden Implikationen für eine integrative Berufswahlvorbereitung diskutiert.
Titel in ÜbersetzungCareer choice in the tension of person, social environment and labor market
OriginalspracheDeutsch
TitelZukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung : neue Entwicklungen aus Wissenschaft und Praxis
HerausgeberM. Hammerer, E. Kanelutti, I. Melter
Anzahl der Seiten6
ErscheinungsortBielefeld
VerlagWBV Bertelsmann Verlag
Datum2011
Seiten99-104
ISBN (Print)978-3-7639-4704-1
ISBN (elektronisch)978-3-7639-4705-8
DOIs
PublikationsstatusErschienen - 2011
Veranstaltung1. Fachtagung Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung - 2010: Praxis trifft Forschung - Strobl am Wolfgangsee, Deutschland
Dauer: 29.04.201030.04.2010
Konferenznummer: 1
https://erwachsenenbildung.at/aktuell/nachrichten/3338-fachtagung-zukunftsfeld-bildungs-und-berufsberatung.php

DOI