Institut für Nachhaltige Chemie und Umweltchemie

Organisation: Institut

Organisationsprofil

Im Institut für Nachhaltige Chemie und Umweltchemie stehen Fragen, die mit der Nutzung chemischer Stoffe verbunden sind, im Zentrum der Forschungs- und Lehrtätigkeit. Zwei sich gegenseitig ergänzende Teildisziplinen spielen dabei die zentrale Rolle, nämlich die Umweltchemie, die sozusagen die Bestandsaufnahme darstellt, und die Nachhaltige Chemie, die darauf aufbauend den Kriterien der Nachhaltigkeit genügende Lösungsansätze erarbeitet.

Am INUC gibt es folgende Professuren:

  • Umweltchemie, Prof. Dr. Wolfgang Ruck
  • Nachhaltige Chemie und Stoffliche RessourcenProf. Dr. Klaus Kümmerer
  • Didaktik der Naturwissenschaften, N.N.

 

Themen

Die Schwerpunkte von Forschung und Lehre orientieren sich am Lebenslauf chemischer Stoffe:

  • Stoffliche und energetische Ressourcen (Rohstoffe, Beitrag der Chemie zur nachhaltigen Energienutzung)
  • Nachhaltige Nutzung chemischer Stoffe und Produkte
  • Eintrag chemischer Stoffe in die Umwelt (wie z.B. Arzneimittel, Pestizide, oder Industriechemikalien): Quellen, Nachweis, Verbleib und die damit verbundenen Umweltbelastungen
  • Design nachhaltiger chemischer Stoffe  (Benign by Design)

Ergänzt werden die chemischen Fragestellungen durch im Sinne der Nachhaltigkeit über die eigentliche Chemie hinausgehende Fragen zur Nutzung von chemischen  Stoffen. Diese Aspekte werden interdisziplinär in Kooperation mit den anderen Instituten der Fakultät für Nachhaltigkeit an der Leuphana Universität bearbeitet.

  1. Erschienen

    1002 Pharmacokinetic studies on a novel HBV entry inhibitor Myrcludex B demonstrate HBV-receptor expression in rodents and dogs but not in cynomolgus monkeys

    Schieck, A., Meier, A., Alexandrov, A., Leder, C., Romeis, P., Haberkorn, U., Mier, J. W. & Urban, S., 2010, in : Journal of Hepatology. 51, 1, S. S387 1 S.

    Publikation: Beiträge in ZeitschriftenKonferenz-Abstracts in FachzeitschriftenForschungbegutachtet

  2. Erschienen

    1,3-Bis(triisopropylsilyl)propyne

    Rücker, C., 1995, Encyclopedia of Reagents for Organic Synthesis: Band 1. Paquette, L. A. & Denmark, S. (Hrsg.). Chichester: John Wiley & Sons Ltd., S. 583-585 3 S.

    Publikation: Beiträge in SammelwerkenLexikonbeiträgeForschung

  3. Erschienen

    2D QSAR of PPARγ agonist binding and transactivation.

    Rücker, C., Scarsi, M. & Meringer, M., 01.08.2006, in : Bioorganic & Medicinal Chemistry. 14, 15, S. 5178-5195 18 S.

    Publikation: Beiträge in ZeitschriftenZeitschriftenaufsätzeForschungbegutachtet

  4. Erschienen

    3-Lithio-1-triisopropylsilyl-1-propyne

    Rücker, C., 1995, Encyclopedia of Reagents for Organic Synthesis. Paquette, L. A. (Hrsg.). Chichester, New York: Wiley-Blackwell Publishing Ltd., Band 5. S. 2998-3000 3 S.

    Publikation: Beiträge in SammelwerkenAufsätze in SammelwerkenForschung

  5. Erschienen

    Abflussverhältnisse steuern die Retention von Pestiziden und hydrologischen Tracern in Feuchtflächen

    Lange, J., Greiwe, J., Müller, B., Hensen, B., Kümmerer, K. & Olsson, O., 2018, Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 39.18: M³ - Messen, Modellieren, Managen in Hydrologie und Wasserressourcenbewirtschaftung: Beiträge zum Tag der Hydrologie am 22./23. März 2018 an der Technischen Universität Dresden . Schütze, N., Müller, U., Schwarze, R., Wöhling, T. & Grundmann, J. (Hrsg.). Fachgemeinschaft Hydrologische Wissenschaften (FgHW), Band 39.18. S. 271-280 10 S. (Forum für Hydrologie und Wasserbe wirtschaftung; Band 39.18).

    Publikation: Beiträge in SammelwerkenAufsätze in KonferenzbändenForschungbegutachtet

  6. Erschienen

    Abiotic and biotic degradation of five aromatic organosilicon compounds in aqueous media: Structure degradability relationships

    Grabitz, E., Olsson, O., Amsel, A-K., Rummel, B., Mitzel, N. W. & Kümmerer, K., 15.06.2020, in : Journal of Hazardous Materials. 392, 15 S., 122429.

    Publikation: Beiträge in ZeitschriftenZeitschriftenaufsätzeForschungbegutachtet

  7. Erschienen

    Ablagerungs- und Alterungsverhalten wässriger Harnstofflösung bei selektiver katalytischer Reduktion von Stickoidemissionen

    Schütte, T., 15.12.2010, Lüneburg. 200 S.

    Publikation: Bücher und AnthologienDissertationsschriftenForschung

  8. Erschienen

    About the Sense of Useless Software

    Möller, A., 2010, Integration of Environmental Information in Europe: Proceedings of the 24th International Conference on Informatics for Environmental Protection Cologne/Bonn, Germany / EnviroInfo 2010. Greve, K. & Cremers, A. B. (Hrsg.). Shaker Verlag, S. 279-287 9 S.

    Publikation: Beiträge in SammelwerkenAufsätze in KonferenzbändenForschungbegutachtet

  9. Erschienen
  10. Erschienen

    Accounting and Modeling as Design Metaphors for CEMIS

    Möller, A., 2014, Information Technology in Environmental Engineering: Selected Contributions to the 6th International Conference on Information Technologies in Environmental Engineering (ITEE 2013). Funk, B., Niemeyer, P. & Marx Gomez, J. (Hrsg.). 1 Aufl. Springer, S. 119-130 11 S. (Environmental Engineering).

    Publikation: Beiträge in SammelwerkenAufsätze in KonferenzbändenForschungbegutachtet

Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 ...112 Nächste