Organisationsprofil

Die Fakultät wurde im Jahr 2022 neu ausgerichtet. Sie ist die akademische Heimat von 2.540 Bachelor- und Masterstudierenden sowie Forscher:innen – 45 ProfessorInnen und 90 Wissenschaftliche Mitarbeitende -  aus den Bereichen Management, Wirtschaftsinformatik, Ingenieurwissenschaften und Psychologie. Die Verflechtungen und Kooperationen zwischen diesen Disziplinen sind den Mitgliedern der Fakultät sehr wichtig, was sich sowohl in den interdisziplinären Studiengängen als auch in vielfältigen fachbereichsübergreifenden Forschungsbestrebungen ausdrückt.

Die Fokusthemen der Fakultät spiegeln sich auch in ihren Studienprogrammen wider: Die 4 Major- und 8 Minor-Programmen am College, 9 Master-Programme und 5 Promotionskollegs an der Graduate School und 15 berufsbegleitende Programme an der Professional School bilden die akademische Ausbildung in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik- und pädagogik und Ingenieurwissenschaften, sowie Management und Entrepreneurship, Accounting und Finance und Organizational Psychology an.

 

Themen

Als Teil der Leuphana Universität Lüneburg inspiriert unsere Fakultät Wirtschaft und Gesellschaft durch die Verschmelzung von Management und Technologie sowie durch unternehmerisches Denken und kritische Reflexion. Als Gemeinschaft möchten wir Ideen für eine zukunftsweisende Entwicklung kreieren. Mit diesem Ziel kombinieren wir disziplinäre Stärken aus den Bereichen Management, Wirtschaftsinformatik, Ingenieurwissenschaften und Psychologie zu einem einzigartigen interdisziplinären Profil, das Wissen, unternehmerisches Denken und verantwortungsvolles Handeln in Wirtschaft und Gesellschaft fördert.

In der Forschung leisten wir Pionierarbeit für das Verständnis und die Lösung zentraler Herausforderungen unserer Zeit, wie z.B. Digitalisierung, demografischer Wandel und Klimawandel. Diesen Ansatz übertragen wir in die Lehre, in der wir konventionelle Weisheiten in Frage stellen. In Wirtschaft und Gesellschaft arbeiten wir mit lokalen und globalen Partnern zusammen, um zur regionalen Entwicklung Norddeutschlands beizutragen.

71 - 80 von 3.516Seitengröße: 10
  1. 2023
  2. Young Academics Panel

    Lea Jakob (Präsentator*in)

    22.09.2023

    Aktivität: Vorträge und GastvorlesungenKonferenzvorträgeForschung

  3. 2nd International Conference on Advances in Data-driven Computing and Intelligent Systems (ADCIS 2023)

    Paolo Mercorelli (Teilnehmer*in)

    21.09.202323.09.2023

    Aktivität: Wissenschaftliche und künstlerische VeranstaltungenKonferenzenForschung

  4. Masked Autoencoder Pretraining for Event Classification in Elite Soccer

    Yannick Rudolph (Sprecher*in) & Ulf Brefeld (Ko-Autor*in)

    18.09.2023

    Aktivität: Vorträge und GastvorlesungenVorträge in anderen VeranstaltungenForschung

  5. MSK - Mittelstandkongress 2023

    Reinhard Schulte (Gastredner*in)

    14.09.2023

    Aktivität: Vorträge und GastvorlesungenKonferenzvorträgeTransfer

  6. Proactively against the crisis: An explorative diary study on discretionary employee green behavior

    Laura Venz (Sprecher*in)

    14.09.2023

    Aktivität: Vorträge und GastvorlesungenKonferenzvorträgeForschung

  7. Tag der Informatik 2023

    Stefanos Dimitriadis (Sprecher*in)

    14.09.2023

    Aktivität: Wissenschaftliche und künstlerische VeranstaltungenMessen und Ausstellungen Transfer

  8. 12th EIASM Conference on Performance Measurement and Management Control - 2023

    Jennifer Zeppenfeld (Sprecher*in), Finja Lena Kind (Ko-Autor*in) & Rainer Lueg (Ko-Autor*in)

    13.09.202315.09.2023

    Aktivität: Wissenschaftliche und künstlerische VeranstaltungenKonferenzenForschung

  9. Führung und Erholung: Eine Mehrebenenstudie

    Laura Venz (Sprecher*in), Sabine Sonnentag (Ko-Autor*in) & Ronit Kark (Ko-Autor*in)

    13.09.2023

    Aktivität: Vorträge und GastvorlesungenKonferenzvorträgeForschung

  10. Heute nicht! Eine Tagebuchstudie zu Prädiktoren von Knowledge Hiding

    Laura Venz (Sprecher*in)

    13.09.2023

    Aktivität: Vorträge und GastvorlesungenKonferenzvorträgeForschung