Die Auswirkungen der Digitalisierung und Big Data-Analyse auf eine nachhaltige Entwicklung des Tourismus und dessen Umweltwirkung

Research output: Working paperProject reports

Standard

Die Auswirkungen der Digitalisierung und Big Data-Analyse auf eine nachhaltige Entwicklung des Tourismus und dessen Umweltwirkung. / Schmücker, Dirk; Horster, Eric; Kreilkamp, Edgar.

Dessau-Roßlau : Umweltbundesamt, 2019. (Umwelt, Innovation, Beschäftigung; Vol. 2019, No. 07).

Research output: Working paperProject reports

Harvard

APA

Vancouver

Schmücker D, Horster E, Kreilkamp E. Die Auswirkungen der Digitalisierung und Big Data-Analyse auf eine nachhaltige Entwicklung des Tourismus und dessen Umweltwirkung. Dessau-Roßlau: Umweltbundesamt. 2019 Dec. (Umwelt, Innovation, Beschäftigung; 07).

Bibtex

@techreport{98395c4bb8284d47b72df10a044f0e57,
title = "Die Auswirkungen der Digitalisierung und Big Data-Analyse auf eine nachhaltige Entwicklung des Tourismus und dessen Umweltwirkung",
abstract = "Der Forschungsbericht gibt einen {\"U}berblick {\"u}ber Digitalisierungstrends und -entwicklungen im Tourismus im Hinblick auf Ressourceninanspruchnahme und Umweltwirkungen. Im Ergebnis werden elf relevante Kategorien der Digitalisierung identifiziert und systematisiert. Die Kategorien lassen sich in drei Sph{\"a}ren verorten. Diese sind: a) Data Connectivity, hier geht es um die Erhebung und Verkn{\"u}pfung von Daten sowie deren Verarbeitung; b) die Data Infrastructure erm{\"o}glicht die Datenkonnektivit{\"a}t und die Ausgabe der weiterverarbeiteten Daten in Form von digitalen Service-Anwendungen; und c) das Data Ecosystem schlie{\ss}lich ist die Gesch{\"a}ftsgrundlage f{\"u}r derartige Anwendungen. Die Digitalisierung als solche wird im Ergebnis der Absch{\"a}tzung a priori weder positiv oder negativ bewertet. Insgesamt wurden deutlich mehr positive (34) als negative (15) Wirkpfade identifiziert.",
keywords = "Nachhaltigkeitswissenschaft, Tourismuswissenschaften",
author = "Dirk Schm{\"u}cker and Eric Horster and Edgar Kreilkamp",
year = "2019",
month = dec,
language = "Deutsch",
volume = "7/2019",
series = "Umwelt, Innovation, Besch{\"a}ftigung",
publisher = " Umweltbundesamt",
number = "07",
type = "WorkingPaper",
institution = " Umweltbundesamt",

}

RIS

TY - UNPB

T1 - Die Auswirkungen der Digitalisierung und Big Data-Analyse auf eine nachhaltige Entwicklung des Tourismus und dessen Umweltwirkung

AU - Schmücker, Dirk

AU - Horster, Eric

AU - Kreilkamp, Edgar

PY - 2019/12

Y1 - 2019/12

N2 - Der Forschungsbericht gibt einen Überblick über Digitalisierungstrends und -entwicklungen im Tourismus im Hinblick auf Ressourceninanspruchnahme und Umweltwirkungen. Im Ergebnis werden elf relevante Kategorien der Digitalisierung identifiziert und systematisiert. Die Kategorien lassen sich in drei Sphären verorten. Diese sind: a) Data Connectivity, hier geht es um die Erhebung und Verknüpfung von Daten sowie deren Verarbeitung; b) die Data Infrastructure ermöglicht die Datenkonnektivität und die Ausgabe der weiterverarbeiteten Daten in Form von digitalen Service-Anwendungen; und c) das Data Ecosystem schließlich ist die Geschäftsgrundlage für derartige Anwendungen. Die Digitalisierung als solche wird im Ergebnis der Abschätzung a priori weder positiv oder negativ bewertet. Insgesamt wurden deutlich mehr positive (34) als negative (15) Wirkpfade identifiziert.

AB - Der Forschungsbericht gibt einen Überblick über Digitalisierungstrends und -entwicklungen im Tourismus im Hinblick auf Ressourceninanspruchnahme und Umweltwirkungen. Im Ergebnis werden elf relevante Kategorien der Digitalisierung identifiziert und systematisiert. Die Kategorien lassen sich in drei Sphären verorten. Diese sind: a) Data Connectivity, hier geht es um die Erhebung und Verknüpfung von Daten sowie deren Verarbeitung; b) die Data Infrastructure ermöglicht die Datenkonnektivität und die Ausgabe der weiterverarbeiteten Daten in Form von digitalen Service-Anwendungen; und c) das Data Ecosystem schließlich ist die Geschäftsgrundlage für derartige Anwendungen. Die Digitalisierung als solche wird im Ergebnis der Abschätzung a priori weder positiv oder negativ bewertet. Insgesamt wurden deutlich mehr positive (34) als negative (15) Wirkpfade identifiziert.

KW - Nachhaltigkeitswissenschaft

KW - Tourismuswissenschaften

M3 - Projektberichte

VL - 7/2019

T3 - Umwelt, Innovation, Beschäftigung

BT - Die Auswirkungen der Digitalisierung und Big Data-Analyse auf eine nachhaltige Entwicklung des Tourismus und dessen Umweltwirkung

PB - Umweltbundesamt

CY - Dessau-Roßlau

ER -