Wie Firmen mit Silver Work dem wachsenden Fachkräftemangel begegnen können - Wege aus der Beschäftigungskrise

Publikation: Beiträge in SammelwerkenAufsätze in SammelwerkenTransfer

Authors

In den kommenden Jahren wird sich die in Deutschland bestehende Fachkräftelücke um weitere 1,5 Millionen Personen vergrößern. Diese Situation ist dann besorgniserregend, sollten wir die notwendigen Veränderungen nicht umgehend einleiten. Wenn wir dieses Szenario jedoch erst nehmen und die entstehende Situation gestalten wollen, bieten sich verschiedene Möglichkeiten. Alle Lösungsansätze wollen die Anzahl der am Arbeitsmarkt verfügbaren Personen steigern. Der vorliegende Beitrag beschäftigt sich mit dem letztgenannten Lösungsansatz, damit, was Unternehmen tun müssen, um erfahrene Arbeitskräfte auch über den Renteneinstieg hinaus an sich binden zu können.
OriginalspracheDeutsch
TitelZukunft Personal Beschäftigung : Zwischen Praxis und Innovation, Unternehmen und Gesellschaft
HerausgeberGoinger Kreis
Anzahl der Seiten10
ErscheinungsortWiesbaden
VerlagGabler Verlag
Datum14.04.2015
Auflage1.
Seiten117-126
ISBN (Print)978-3-658-09195-8
ISBN (elektronisch)978-3-658-09196-5
DOIs
PublikationsstatusErschienen - 14.04.2015

Bibliographische Notiz

Titel d. Kapitels: Silver Work – Wege aus der Beschäftigungskrise

DOI