"Konfrontative Pädagogik"

Publikation: Beiträge in SammelwerkenAufsätze in SammelwerkenForschung

Authors

Die Lebensphase 'Jugend' wird häufig mit Defiziten, Störungen und riskanten Verhaltensweisen assoziiert. Besondere mediale und politische Aufmerksamkeit erhalten Jugendliche dann, wenn sie mit strafrechtsrelevantem Verhalten in Erscheinung treten. In diesen publizistisch-politischen Kontexten stoßen kriminologische und sozialpädagogische Befunde und Erkenntnisse häufig auf wenig Interesse. Dieses Handbuch thematisiert daher zentrale Felder der aktuellen wissenschaftlichen Auseinandersetzung über Phänomen und Bearbeitung jugendlicher Kriminalität. Es kommen dabei ebenso konsensuelle wie strittige Befunde zur Sprache.
OriginalspracheDeutsch
TitelHandbuch Jugendkriminalität : Kriminologie und Sozialpädagogik im Dialog
HerausgeberBernd Dollinger, Henning Schmidt-Semisch
Anzahl der Seiten13
ErscheinungsortWiesbaden
VerlagVS Verlag für Sozialwissenschaften
Datum2010
Seiten427-439
ISBN (Print)978-3-531-16067-2
ISBN (elektronisch)978-3-531-92131-0
DOIs
PublikationsstatusErschienen - 2010

Bibliographische Notiz

Literaturangaben

    Fachgebiete

  • Sozialwesen - Identitätsentwicklung, Inhaftierung, Interventionsformen, Jugendalter, Jugendkriminalität, Jugendliche, Jugendlicher, Kriminalität, Kriminalpolitik, Kriminologie, Pädagogik, Recht, Sozialpädagogik, Strafrecht

DOI