Key Audit Matters im neuen Bestätigungsvermerk: Eine quantitative Berichtsanalyse für HDAX- und SDAX-Unternehmen im Geschäftsjahr 2017

Publikation: Beiträge in ZeitschriftenZeitschriftenaufsätzeTransfer

Authors

Bedingt durch eine langjährige Kritik am Informationsgehalt des Bestätigungsvermerks haben internationale Institutionen eine inhaltliche Ausweitung der externen Berichterstattung des Abschlussprüfers vorgenommen. Dabei zielt die Ergänzung um sog. Key Audit Matters (KAM) im Wesentlichen darauf ab, Berichtsadressaten mit detaillierteren und unternehmensindividuelleren Angaben über die Schwerpunkte der Abschlussprüfung zu versorgen und zu einer Reduktion der Erwartungslücke beizutragen. Der vorliegende Beitrag analysiert schwerpunktmäßig quantitative Berichtscharakteristika von 117 deutschen HDAX- und SDAX-Unternehmen aus der Prüfungssaison 2017 - dem ersten Jahr der Pflichtanwendung von KAM-spezifischen Angaben.
OriginalspracheDeutsch
ZeitschriftDeutsches Steuerrecht
Jahrgang57
Ausgabenummer9
Seiten (von - bis)461-468
Anzahl der Seiten7
ISSN0012-1347
PublikationsstatusErschienen - 2019

Zugehörige Projekte