Organisationsprofil

Das Centre for Sustainability Management (CSM) der Leuphana Universität Lüneburg ist ein international tätiges Kompetenzzentrum zu Forschung, Lehre, wissenschaftlicher Weiterbildung und Transfer in den Bereichen unternehmerisches Nachhaltigkeitsmanagement, Corporate Social Responsibility (CSR) und Social Entrepreneurship.

 

Themen

Das Centre for Sustainability Management (CSM) der Leuphana Universität Lüneburg ist ein international tätiges Kompetenzzentrum zu Forschung, Lehre, wissenschaftlicher Weiterbildung und Transfer in den Bereichen unternehmerisches Nachhaltigkeitsmanagement, Corporate Social Responsibility (CSR) und Social Entrepreneurship.

Forschungsgebiete: Grundlagen des Nachhaltigkeitsmanagements und der Corporate Social Responsibility;  Messung, Information und Kommunikation von Nachhaltigkeit; Management von Stakeholderbeziehungen; Naturschutzmanagement und integratives Nachhaltigkeitsmanagement; Weiterbildung; Perspektiven der Social Entrepreneurship-Forschung; SCHub:Social Chance Hub; Evolutionsagenten; Ashoka Jugendinitiative

Weiterbildungsangebote

Das Fernstudium MBA Sustainability Management ist der weltweit erste universitäre MBA für Nachhaltigkeitsmanagement und Corporate Social Responsibility (CSR). Seit seiner Gründung im Jahr 2003 ist er einer der führenden Green MBA durch eine einzigartige und optimale Kombination aus Managementwissen, Persönlichkeitsentwicklung, Soft Skills und verantwortungsvoller Unternehmensführung

Die hohe Qualität des Weiterbildungsstudiums wird durch die Kompetenz der Dozierenden sowie vielfältige Praxispartnerschaften garantiert. Der MBA Sustainability Management ist akkreditiert und wurde zudem als UNESCO-Dekade-Projekt ausgezeichnet.

Das CSM ist darüber hinaus in weiteren internationalen Weiterbildungsprogrammen zu CSR und Nachhaltigkeitsmanagement aktiv. Seit Jahren arbeitet es erfolgreich in der Weiter- und Fernbildung mit der FernUniversität Hagen und dem Fraunhofer Institut für Umwelt, Sicherheits- und Energietechnik (UMSICHT) zusammen. Das CSM betreut u.a. den gesamten Bereich des Umweltmanagements für deren interdisziplinären Studiengang Umweltwissenschaften (infernum, Master of Environmental Sciences, MSc).

Beziehungsdiagramm
  1. 2020
  2. Erschienen
  3. Erschienen
  4. Erschienen
  5. Erschienen
  6. Elektronische Veröffentlichung vor Drucklegung

    Constellations of Transdisciplinary Practices: A Map and Research Agenda for the Responsible Management Learning Field

    Laasch, O., Moosmayer, D., Antonacopoulou, E. & Schaltegger, S. 24.01.2020 in : Journal of Business Ethics. 23 S.

    Publikationen: Beiträge in ZeitschriftenAndere (Vorworte. Editoral u.ä.)

  7. Erschienen

    Business model patterns of sustainability pioneers - Analyzing cases across the smartphone life cycle

    Zufall, J., Norris, S., Schaltegger, S., Revellio, F. & Hansen, E. G. 20.01.2020 in : Journal of Cleaner Production. 244, 15 S., 118651

    Publikationen: Beiträge in ZeitschriftenZeitschriftenaufsätze

  8. Erschienen
  9. Erschienen

    Harmonising biodiversity conservation and food security in southwestern Ethiopia

    Manlosa, A. O., Rodrigues, P., Shumi, G., Hylander, K., Schultner, J., Dorresteijn, I., Hanspach, J., Jiren, T. S., Mausbach, M., Abson, D., Senbeta, F. & Fischer, J. 01.2020 1 Aufl. Sofia: Pensoft. 166 S.

    Publikationen: Bücher und AnthologienSammelwerke und Anthologien

  10. Erschienen
  11. Eingereicht

    Business Opportunities for Sustainable Modular Product Designs: Briefing Paper of the ‘Innovation Network aiming at Sustainable Smartphones’ (INaS)

    Revellio, F., Amend, C. S., Hansen, E. G. & Schaltegger, S. 2020 (Eingereicht) 7 S.

    Publikationen: Arbeits- oder Diskussionspapiere und BerichteArbeits- oder Diskussionspapiere

Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 ...111 Nächste