Familie, Sterben und Tod

Research output: Contributions to collected editions/worksContributions to collected editions/anthologiesResearch

Authors

Der Beitrag beleuchtet das Feld der soziologischen Sterbe- und Trauerforschung mit Blick auf (aktuelle) familienrelevante Themen und Fragestellungen. Hierzu werden zentrale Begriffe, Konzepte und theoretische Ansätze im Hinblick auf das sterbende und trauernde Individuum und seine Einbindung in die Familie und den gesellschaftlichen Kontext in den Vordergrund gestellt. Als ein spezifisches Forschungsfeld wird Trauer nach dem Verlust eines Kindes, im Besonderen nach Fehlgeburt, Stillgeburt und dem Tod Neugeborener, betrachtet.
Original languageGerman
Title of host publicationHandbuch Familie : Gesellschaft, Familienbeziehungen und differentielle Felder
EditorsJutta Ecarius, Anja Schierbaum
Number of pages18
Volume1
Place of PublicationWiesbaden
PublisherVS Verlag für Sozialwissenschaften
Publication date07.2022
Edition2.
Pages741-758
ISBN (Print)978-3-531-19984-9, 978-3-658-19435-2, 3-531-19984-6
ISBN (Electronic)978-3-531-19985-6
DOIs
Publication statusPublished - 07.2022