Die Tischgesellschaft: philosophische und kulturwissenschaftliche Annäherungen

Research output: Books and anthologiesCollected editions and anthologiesResearch

Authors

Die Beiträge in diesem Band richten philosophische und kulturwissenschaftliche Perspektiven auf das facettenreiche Phänomen des Essens. Damit wird für den deutschsprachigen Raum erstmals ein Buch präsentiert, das die menschliche Tischgesellschaft in ihren historischen, sozialen, politischen, ästhetischen, performativen, kulinarischen und ethischen Dimensionen erschließt.

Während das vorherrschende Dispositiv die Ernährung auf die biologischen Funktionen der Nährstoffzufuhr reduziert, vermitteln die hier versammelten Aufsätze den kulturellen Überschuss unserer alltäglichsten Handlung.
Original languageGerman
Place of PublicationBielefeld
Publishertranscript Verlag
Number of pages240
ISBN (Print)978-3-89942-694-6, 3899426940
ISBN (Electronic)978-3-8394-0694-6
DOIs
Publication statusPublished - 2008

DOI