Umweltbewusstsein unter dem Leitbild nachhaltige Entwicklung: Ergebnisse empirischer Untersuchungen und pädagogische Konsequenzen

Publikation: Bücher und AnthologienSammelwerke und AnthologienForschung

Authors

Nachhaltige Entwicklung ist seit der Rio-Konferenz 1992 das Leitbild für alle umweltpädagogischen Initiativen. Es gibt zahlreiche programmatische Konzepte und Umsetzungsversuche, jedoch sind Defizite festzustellen im Hinblick auf die empirische Erforschung von Implementationsstrategien. An diesem Punkt setzten die Beiträge des vorliegenden Sammelbandes an: Welche Voraussetzungen, Dispositionen, Vorerfahrungen, kurz: Welches Bewusstsein bei Lernenden ist der Populariseriung des Leitbildes Nachhaltigkeit förderlich? Die vorgestellten empirischen arbeiten sind Resultat eines von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderten Projektes , das in Kooperation zwischen den Universitäten Hannover und Lüneburg unter Leitung der Herausgeber durchgeführt wurde.
OriginalspracheDeutsch
ErscheinungsortLeverkusen
VerlagVerlag Leske + Budrich
Anzahl der Seiten334
ISBN (Print)3810035017, 978-3-8100-3501-1
ISBN (elektronisch)978-3-663-11675-2
DOIs
PublikationsstatusErschienen - 2002

Bibliographische Notiz

Enth. Kurzfassungen von 3 Dissertationen: Hauenschild, Katrin: Kinder in nachhaltigkeitsrelevanten Handlungssituationen; Winkel, Jens: Mobilität und Nachhaltigkeit und Wulfmeyer, Maike: Umweltbildung in Namibia

DOI