Training zur erhöhung der Eigeninitiative bei Arbeitslosen: Bericht über einen pilotversuch

Publikation: Beiträge in ZeitschriftenZeitschriftenaufsätzeForschungbegutachtet

Authors

  • Michael Frese
  • Gerald Garman
  • Katrin Garmeister
  • Kerstin Halemba
  • Angela Hortig
  • Thomas Pulwitt
  • Sonja Schildbach
Mit Hilfe eines One-Group Pretest-Posttest Designs (N = 8) untersuchten wir erstmals die Effektivität eines neuartigen dreitägigen Eigeninitiativetrainings für Arbeitslose. Vorher-Nachher-Mittelwertsvergleiche zeigten einen signifikanten Anstieg der subjektiven Eigeninitiative und der generalisierten Kompetenzerwartung, einen deutlichen Abfall von Gereiztheit/Belastetheit, psychosomatischen Beschwerden und von Depressivität (letzteres tendenziell signifikant). Assertives Verhalten der Teilnehmer nahm zu; allerdings konnten wir nur in einer von drei Verhaltensübungen eine Veränderung feststellen. Transferinterviews nach vier Wochen und Peerbefragungen bestätigen den Erfolg dieses neuartigen Trainings.
Titel in ÜbersetzungTraining to increase personal initiative of the unemployed: Report on a pilot study
OriginalspracheDeutsch
ZeitschriftZeitschrift fur Arbeits- und Organisationspsychologie
Jahrgang46
Ausgabenummer2
Seiten (von - bis)89-97
Anzahl der Seiten9
ISSN0932-4089
DOIs
PublikationsstatusErschienen - 2002
Extern publiziertJa

    Fachgebiete

  • Wirtschaftspsychologie - Training, Arbeitslose, Eigeninitiative, Kompetenzerwartung, psychosomatische Beschwerden

DOI