Regulierung der nachhaltigen Corporate Governance?: Eine kritische Würdigung unter Berücksichtigung des geplanten Finanzmarktintegritätsstärkungsgesetzes (FISG)

Publikationen: Beiträge in ZeitschriftenZeitschriftenaufsätze

Authors

Parallel zur geplanten Revision der sog. EU-CSR-Richtlinie und dem Sustainable Finance-Projekt plant die EU-Kommission derzeit eine Regulierung der nachhaltigen Unternehmensführung und –überwachung (Sustainable Corporate Governance). Hierzu wurde eine Studie bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY in Auftrag gegeben. In der Studie werden eine Reihe von Handlungsoptionen aufgezeigt, die Gegenstand des vorliegenden Beitrags sind. Überdies wird im Folgenden diskutiert, inwiefern die Sustainable Corporate Governance auch im Rahmen des geplanten Finanzmarktintegritätsstärkungsgesetzes (FISG) als Reaktion auf den Wirecard-Skandal thematisiert werden könnte.
OriginalspracheDeutsch
ZeitschriftNZG - Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht
ISSN1434-9272
PublikationsstatusAngenommen/Im Druck - 2021
Beziehungsdiagramm