Konfliktfeld „neue Gentechnik“: Regulierung landwirtschaftlicher Biotechnologien zwischen Innovation und Vorsorge

Publikationen: Beiträge in ZeitschriftenÜbersichtsarbeiten

Authors

Auf europäischer Ebene wird derzeit die Regulierung neuer molekularbiologischer Verfahren für die Landwirtschaft verhandelt. Mit diesen Biotechnologien können gezielt Mutationen herbeigeführt, Genabschnitte ausgeschnitten und Gene umgeschrieben werden. Die neuen Techniken wecken Hoffnungen ‐ doch aufgrund der vielen offenen Fragen sollte die Regulierung landwirtschaftlicher Biotechnologien auf Vorsorge und Kennzeichnung setzen.
OriginalspracheDeutsch
ZeitschriftGaia
Band27
Ausgabennummer2
Seiten (von - bis)211-215
Anzahl der Seiten5
ISSN0940-5550
DOIs
PublikationsstatusErschienen - 01.01.2018

DOI

Beziehungsdiagramm