Organisationsprofil

Das Institut für Soziologie und Kulturorganisation gehört zur Fakultät Kulturwissenschaften. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Institut forschen zu soziologischen und interdisziplinären Fragen. In der Lehre vertreten wir vor allem die soziologischen Inhalte in den Kulturwissenschaften.

Themen

Die Lehrenden des ISKO vermitteln, vorwiegend in den Studiengängen der Fakultät Kulturwissenschaften, Erkenntnisse und Denkweisen zu allgemeinen soziologischen und kulturtheoretischen Fragen sowie zur Kulturorganisation und zu benachbarten interdisziplinären Diskursen.

 

Beziehungsdiagramm
  1. 2020
  2. Erschienen

    Historische Wissensordnungen, religiöses Wissen und die Grenzen der Sozialwelt

    Lüdtke, N. 06.03.2020 Religiöse Kommunikation und weltanschauliches Wissen: Kommunikative Konstruktionen unabweisbarer Gewissheiten und ihre gesellschaftlichen Wirkungen. Schnettler, B., Szydlik, T. & Pach, H. (Hrsg.). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, (Wissen, Kommunikation und Gesellschaft )

    Publikationen: Beiträge in SammelwerkenAufsätze in Sammelwerken

  3. Elektronische Veröffentlichung vor Drucklegung

    The platform as factory: Crowdwork and the hidden labour behind artificial intelligence

    Altenried, M. 01.2020 in : Capital & Class. 14 S.

    Publikationen: Beiträge in ZeitschriftenZeitschriftenaufsätze

  4. Eingereicht

    Determinismus und Immanenz. Zur Kritik der Organisation in digitalen Kulturen

    Beyes, T., Hille, L. & Wentz, D. 2020 (Eingereicht) Kritik in digitalen Kulturen. meson press

    Publikationen: Beiträge in SammelwerkenKapitel

  5. Erschienen

    Musikclubs zwischen Szene, Stadt und Music Industries: Autonomie, Vereinnahmung, Abhängigkeit.

    Kuchar, R. 2020 1 Aufl. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. 314 S.

    Publikationen: Bücher und AnthologienDissertationsschriften

  6. Eingereicht

    Organization

    Beyes, T. 2020 (Eingereicht) Uncertain Archives. MIT Press

    Publikationen: Beiträge in SammelwerkenKapitel

  7. Eingereicht

    The organizational a priori. Critique of the digital as critique of organization

    Beyes, T., Hörl, E. & Pinkrah, N. Y. 2020 (Eingereicht) Critique and the Digital. diaphanes, 256 S.

    Publikationen: Beiträge in SammelwerkenKapitel

  8. In Vorbereitung

    The Politics of Reproduction. Special issue of the journal, "Spheres: Journal for Digital Cultures".

    Trott, B. 2020 (In Vorbereitung) 5 Aufl.

    Publikationen: Bücher und AnthologienZeitschriftenhefte

  9. Eingereicht

    The topographical imagination: Space and Organization Theory

    Beyes, T. & Holt, R. D. 2020 (Eingereicht) in : Organization Theory.

    Publikationen: Beiträge in ZeitschriftenZeitschriftenaufsätze

  10. 2019
  11. Erschienen

    By Means of Which: Media, Technology, Organisation

    Beyes, T., Holt, R. & Pias, C. 12.12.2019 The Oxford Handbook of Media, Technology, and Organization Studies. Beyes, T., Pias, C. & Holt, R. (Hrsg.). Oxford: Oxford University Press, S. 498-514 17 S.

    Publikationen: Beiträge in SammelwerkenAufsätze in Sammelwerken

  12. Erschienen

    Colour Chart

    Beyes, T. 12.12.2019 The Oxford Handbook of Media, Technology, and Organization Studies. Beyes, T., Pias, C. & Holt, R. (Hrsg.). Oxford: Oxford University Press, S. 125-135 11 S.

    Publikationen: Beiträge in SammelwerkenAufsätze in Sammelwerken

Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 ...77 Nächste