Lüneburg Workshop in Economics 2019

Aktivität: Wissenschaftliche und künstlerische VeranstaltungenKonferenzenForschung

Jacob Hörisch - Sprecher*in

Das In­sti­tut für Volks­wirt­schafts­leh­re ver­an­stal­tet un­ter der Lei­tung von Bo­ris Hirsch, Ma­rio Mech­tel und Chris­ti­an Pfei­fer am 28. Fe­bru­ar und 1. März 2019 den "Work­shop on Mi­cro­eco­no­mics". An der zweitäti­gen Ver­an­stal­tung neh­men mehr als zwan­zig Wis­sen­schaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­ler aus dem In- und Aus­land teil, die ihre ak­tu­el­len For­schungs­ar­bei­ten vor­stel­len wer­den. Die präsen­tier­ten Ar­bei­ten stam­men aus ver­schie­de­nen Ge­bie­ten der Mi­kroöko­no­mik und beschäfti­gen sich vor­wie­gend mit Fra­gen der Ar­beits­markt- und Per­so­nalöko­no­mik, Ver­hal­tensöko­no­mik so­wie Mi­gra­ti­on.
28.02.201901.03.2019
Lüneburg Workshop in Economics 2019

Veranstaltung

Lüneburg Workshop in Economics 2019: Workshop on Microeconomics

28.02.1901.03.19

Lüneburg, Deutschland

Veranstaltung: Workshop