Queer Studies: Schlüsseltexte

Publikation: Bücher und AnthologienSammelwerke und AnthologienForschung

Authors

  • Ben Trott (Herausgeber*in)
  • Mike Laufenberg (Herausgeber*in)
Seit drei Jahrzehnten untersuchen Queer Studies die Macht geschlechtlicher und sexueller Normen – und wie diese infrage gestellt werden. Sie erforschen die komplexen Zusammenhänge von Sexualität, Geschlecht, Rassismus, Klasse und Nation. Dieser Band versammelt klassische und neuere Schlüsseltexte der anglophonen Queer Studies in deutscher Sprache, von Judith Butler und Eve Kosofsky Sedgwick bis Jack Halberstam, Cathy Cohen und José Esteban Muñoz. Er führt in die wichtigsten theoretischen Positionen ein, macht mit den zentralen Entwicklungslinien des Diskurses vertraut und präsentiert wegweisende queere Analysen zu Kapitalismus, Migration, Geopolitik, Behinderung, Aktivismus, Kultur und Subkultur.
Titel in ÜbersetzungQueer Studies: Key Texts
OriginalspracheDeutsch
ErscheinungsortBerlin
VerlagSuhrkamp Verlag
Anzahl der Seiten600
ISBN (Print)978-3-518-29908-1
PublikationsstatusIn Vorbereitung - 12.12.2022

Publikationsreihe

Namesuhrkamp taschenbuch wissenschaft
VerlagSuhrkamp