Hochschulentwicklung als besondere unternehmerische Herausforderung

Publikationen: Beiträge in SammelwerkenAufsätze in Sammelwerken

Authors

Wer die Idee des unternehmerischen Denkens auf Hochschulen anwendet, kann leicht in Verdacht geraten, er ignoriere die Eigenheiten der Organisationsform Hochschule. Dass sich auch dann, wenn man deren Eigenheiten vor Augen hat, sinnvoll von unternehmerischem Denken mit Blick auf die Hochschulentwicklung sprechen lässt, soll dieser Beitrag zeigen. Dabei wird unter unternehmerischem Denken nicht Gewinnmaximierung, sondern die möglichst unbürokratische Ermöglichung von Innovation verstanden. In diesem Beitrag werden zunächst drei Umstände dargelegt, die für die Organisationsform Hochschule spezifisch sind. Danach wird gezeigt, worin die besondere unternehmerische Herausforderung für Hochschulen besteht und wie sie gemeistert werden kann.
OriginalspracheDeutsch
TitelFühren in Hochschulen – Anregungen und Reflexionen aus Wissenschaft und Praxis
Redakteure/-innenLuzia Truniger
Anzahl der Seiten12
ErscheinungsortWiesbaden
VerlagGabler Verlag
Datum2017
Seiten181–192
ISBN (Print)978-3-658-16164-4
ISBN (elektronisch)978-3-658-16165-1
DOIs
PublikationsstatusErschienen - 2017

DOI

Beziehungsdiagramm