Herausforderungen und Potenziale von Online-Medien für die qualitative Forschung: Eine Einführung

Publikation: Beiträge in SammelwerkenAufsätze in SammelwerkenForschungbegutachtet

Authors

Im November 2012 hat das Institut für Qualitative Sozialforschung Freiburg (iqs) eine Tagung veranstaltet, die die Arbeit mit Internetdaten aus qualitativer Perspektive beleuchten sollte. Denn die OrganisatorInnen hatten eine deutliche Zurückhaltung qualitativ Forschender in Bezug auf die Verwendung von Internetmaterial festgestellt. Internetbasierte Medien, allen voran soziale Medien, sind aber ein wichtiges Feld empirischer Analyse und – so denken wir – speziell qualitativer Sozialforschung. Mit Mikroblogs, Blogs, Foren, Chats, sozialen Netzwerken, Plattformen für den Austausch von Medien, Online-Nachschlagewerken, Nachrichtenportalen und E-Mails hat das Internet Informations- und Kommunikationsmedien ein neues Gesicht und eine neue Form gegeben und so die Anforderungen, aber auch die Möglichkeiten qualitativer Analyse verändert.
OriginalspracheDeutsch
TitelDie qualitative Analyse internetbasierter Daten : Methodische Herausforderungen und Potenziale von Online-Medien
HerausgeberDominique Schirmer, Nadine Sander, Andreas Wenninger
Anzahl der Seiten26
ErscheinungsortWiesbaden
VerlagVS Verlag für Sozialwissenschaften
Datum2015
Seiten7-32
ISBN (Print)978-3-658-06295-8
ISBN (elektronisch)978-3-658-06296-5
DOIs
PublikationsstatusErschienen - 2015

DOI