Forschungspreis der Leuphana Universität Lüneburg: 1. Fundraisingpreis an die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der Projekte für "Wissenschaft fördert nachhaltige Entwicklung"

Auszeichnung: ForschungLeuphana interne Preise, Stipendien, Auszeichnungen, Ernennungen

Volker Kirchberg (Empfänger/-in)

Für einen herausragenden Fundraising-Gruppenerfolg erhalten gleich vier Projektgruppen den Leuphana Fundraisingpreis. (...) „Die Stadt als Möglichkeitsraum“ : Professoren Volker Kirchberg (Sprecher), Ute Stoltenberg, Ursula Weisenfeld und Dr. Sascha Kagan. Das Projekt fragt nach der Rolle der Zivilgesellschaft für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Der Fokus liegt dabei auf städtischen sozialen Bewegungen und Akteuren, deren Aktivitäten künstlerische, kreative und alternative Zugänge zum Verhältnis zwischen Mensch und Natur und zum Zusammenleben verschiedener Gruppen in der Stadt bieten. Am Beispiel der Stadt Hannover soll untersucht werden, wie Wissen und Kompetenzen für eine nachhaltige Entwicklung aufgebaut und genutzt werden, wie tragfähige soziale und ökonomische Strukturen entstehen und dabei ein Bewusstsein und eine Kultur des Zusammenlebens für eine nachhaltige Entwicklung geschaffen und weitergegeben werden können.

Verleihung des Preises an die Forscher_innengruppe "Stadt als Möglichkeitsraum", die neben dem Sprecher aus den Professorinnen Ute Stoltenberg, Ursula Weisenfeld und Dr. Sacha Kagan besteht
Datum der Bewilligung08.07.2015
BekanntheitsgradNational
Beziehungsdiagramm