Gesundheitsförderliche Kompetenzen in der Lehrkräfteausbildung weiterentwickeln - ein multiprofessionelles Entwicklungsteam aus Lüneburg schafft hierzu Lerngelegenheiten

Presse/Medien: Presse / Medien

Angehende Lehrkräfte werden im Rahmen ihres Professionalisierungsprozesses bislang noch nicht ausreichend auf die Regulation und Bewältigung von negativen Belastungen im Berufsalltag vorbereitet. Das Entwicklungsteam des Handlungsfelds Lehrkräftegesundheit im Projekt ZZL-Netzwerk an der Leuphana Universität erarbeitet Lerngelegenheiten, um die Gesundheitskompetenz und Gesundheitsförderung (angehender) Lehrkräfte zu optimieren.

Quellenangaben

TitelNewsletter der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung"
MedienformatWeb
LandDeutschland
Datum der Veröffentlichung01.07.21
URLhttps://www.qualitaetsoffensive-lehrerbildung.de/de/gesundheitsfoerderliche-kompetenzen-in-der-lehrkraefteausbildung-weiterentwickeln---ein-2476.html
PersonenElena Hohensee, Stephan Schiemann

Beschreibung

Angehende Lehrkräfte werden im Rahmen ihres Professionalisierungsprozesses bislang noch nicht ausreichend auf die Regulation und Bewältigung von negativen Belastungen im Berufsalltag vorbereitet. Das Entwicklungsteam des Handlungsfelds Lehrkräftegesundheit im Projekt ZZL-Netzwerk an der Leuphana Universität erarbeitet Lerngelegenheiten, um die Gesundheitskompetenz und Gesundheitsförderung (angehender) Lehrkräfte zu optimieren.

Zeitraum01.07.2021
Beziehungsdiagramm