Symposium “Arzneimittel im Wasser - Ziele und Rahmenbedingungen“ der Emschergenossenschaft - 2011

Aktivität: ForschungKonferenzen

Klaus Kümmerer - Sprecher*in

Arzneimitteleinträge: Ansätze zur Minimierung

Die Emschergenossenschaft lädt für den 25. November 2011 in das Kirchliche Bildungszentrum für Gesundheitsberufe im Revier, Gelsenkirchen, ein. Neben Partnern aus dem PILLS-Projekt werden dort Herr Prof. Dr. Klaus Kümmerer über Ansätze zur Minimierung von Chemikalien in der Umwelt und Prof. Dr.-Ing. Adolf Eisenträger zu den Themen Risikobewertung und Riskomanagement referieren.
25.11.2011
Symposium “Arzneimittel im Wasser - Ziele und Rahmenbedingungen“ der Emschergenossenschaft - 2011
Beziehungsdiagramm