What do we know about cooperative sustainable electrification in the global South?: A synthesis of the literature and refined social-ecological systems framework

Publikationen: Beiträge in ZeitschriftenZeitschriftenaufsätze

Authors

Titel in ÜbersetzungWas wissen wir über genossenschaftliche ländliche Elektrifizierung im Globalen Süden? : Eine Synthese der Literatur und ein verfeinerter theoretischer Rahmen für sozial-ökologische Systeme
Der Zugang zu modernen Formen der Energieversorgung gilt als eine notwendige, wenn auch nicht hinreichende, Bedingung für sozioökonomische Entwicklung. 95% der Bevölkerung ohne einen solchen Zugang leben in Asien und Afrika. Insbesondere für diese Länder müssen geeignete Organisations- und Finanzierungslösungen gefunden werden. Auch wenn es keine einheltliche Lösung für alle Kontexte geben wird, kann ein besseres Verständnis bestimmter Optionen dabei helfen zu bestimmen, was für eine Governancestruktur in einem spezifischen Fall adäquat ist.
Basierend auf einer systematischen umfassenden Literaturauswertung fasst die vorliegende Arbeit Ergebnisse zu einer solchen Form - genossenschaftlichem Eigentum - zusammen. Es werden Forschungslücken identifiziert und ein SES Framework adaptiert und verfeinert, das zu einem Diagnosetool ausgebaut werden kann.
OriginalspracheEnglisch
ZeitschriftRenewable & Sustainble Energy Reviews
Band109
Seiten (von - bis)307-320
Anzahl der Seiten14
ISSN1364-0321
DOIs
PublikationsstatusErschienen - 07.2019

DOI

Beziehungsdiagramm