Food Tourists' Travel Behavior and Well-Being Effects

Publikationen: Beiträge in ZeitschriftenZeitschriftenaufsätze

Authors

Titel in ÜbersetzungReiseverhalten und Wohlergehenseffekte von Lebensmittel-Touristen.
Diese empirische Studie zielt darauf ab, das Segment "Lebensmittel-Touristen" anhand eines quantitativen Ansatzes unter Verwendung von Daten zu Verhalten, Motiven und Einstellungen zu identifizieren. Es untersucht das Verhalten von Urlaubsreisenden für Urlaubsreisen und die Auswirkungen solcher Urlaube auf Indikatoren für das Wohlbefinden (z. B. Erholung, Gesundheit usw.). Die Daten stammen aus einer quantitativen Erhebung in Deutschland als repräsentative Quellenmarktstudie ("Reiseanalyse 2015"), die auf einer landesweiten Stichprobe von N = 7.720 persönlichen Interviews mit n = 5.996 Reisenden und n = 1.511 basiert Essen Touristen. Daher basiert die Datenanalyse auf einer Post-hoc-Segmentierung in Bezug darauf, wer ein Lebensmittel-Tourist ist und wer nicht. Die Ergebnisse erlauben die Bestimmung der Größe des Essentourismus-Segments bei deutschen Touristen und die Beschreibung der demografischen Merkmale sowie der spezifischen Urlaubsverhaltensmuster. Außerdem zeigen Gastro-Touristen bemerkenswerte positive Urlaubseffekte wie die Erholung, die deutlich über dem Durchschnitt liegen. Wie eine statistische Untersuchung (ANOVA in drei Richtungen) zeigt, sind diese Auswirkungen eines Essensurlaubs nicht nur auf das kulinarische Erlebnis zurückzuführen, sondern basieren auch stark auf persönlichen Einstellungen und Motiven. Dies zeigt, wie wichtig persönliche Faktoren für das Essen sind Konsumerfahrung von Touristen. Die Auswirkungen auf die Verbraucherforschung in Tourismus und Marketing werden skizziert.
OriginalspracheEnglisch
ZeitschriftJournal of Gastronomy and Tourism
Band3
Ausgabennummer3
Seiten (von - bis)203-216
Anzahl der Seiten14
ISSN2169-2971
DOIs
PublikationsstatusErschienen - 12.2018

    Fachgebiete

  • Wirtschaftspsychologie - FOOD TOURISM; MARKET SEGMENTATION; PSYCHOLOGICAL EFFECTS OF HOLIDAY TOURISM; WELL-BEING
  • Tourismuswissenschaften - FOOD TOURISM; MARKET SEGMENTATION; PSYCHOLOGICAL EFFECTS OF HOLIDAY TOURISM; WELL-BEING

DOI

Beziehungsdiagramm