Hochwasser- und Küstenschutz in Deutschland

Publikationen: Beiträge in SammelwerkenAufsätze in Sammelwerken

Authors

Das Leben in den tiefliegenden Küstenregionen geht stets mit der Gefahr einher, Hab und Gut – und im schlimmsten Fall das Leben – durch Überflutungen infolge von Sturmfluten oder Tsunamis zu verlieren. Aber das Leben in diesen Regionen birgt für die Menschen auch Vorteile: das in regelmäßigen Abständen überflutete Land ist als Folge der Überflutungen in vielen Küstenregionen sehr fruchtbar und trägt zum Wohlstand der dort lebenden Menschen bei. Somit gilt es, eine Abwägung zwischen den Vor- und Nachteilen des Lebens in diesen Regionen vorzunehmen, das heißt eine Risikobetrachtung durchzuführen.
OriginalspracheDeutsch
TitelNachhaltigkeitswissenschaften
Redakteure/-innenHarald Heinrichs, Gerd Michelsen
Anzahl der Seiten22
ErscheinungsortBerlin, Heidelberg
VerlagSpringer Spektrum
Datum02.2014
Seiten501-522
ISBN (Print)978-3-642-25111-5
ISBN (elektronisch)978-3-642-25112-2
DOIs
PublikationsstatusErschienen - 02.2014

DOI

Beziehungsdiagramm