Die Nachhaltigkeitsprofilmatrix im Handwerk

Project: Practical Project

Project participants

  • Mader, Clemens (Project manager, academic)
  • Anna-Theresa Leitenberger (Project manager, academic)
  • Bomnüter, Colette (Partner)
  • Handwerkskammer Baunschweig-Lüneburg-Stade
  • Der Dinkelmeister – Bäckerei Konetzki
  • Fa. Daniel Hahnemann
Unternehmen sind zunehmend mit der Herausforderung konfrontiert, glaubhaft ihre nachhaltige Wirkung in Gesellschaft, Umwelt und Wirtschaft zu vermitteln. Viele Unternehmen wissen dabei wenig über ihre eigene Wirkung und v.a. kleine Unternehmen haben keine klare Vorstellung über ihre Visionen.
Das Projekt findet in Kooperation mit der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade (nämlich Colette Bomnüter, Beauftragte für Innovation und Technologie im Handwerk) statt, um Beratungs- und Forschungsperspektive in Anwendung und Weiterentwicklung der NPM zu integrieren.
Erkenntnisinteresse:
Wie verlaufen die Reflektions- und Lernprozesse nachhaltigkeitsinteressierter Unternehmer_innen in der Gestaltung einer Nachhaltigkeitsstrategie? Welche Herausforderungen ergeben sich? Wie können diese adressiert werden?
Ist die Lüneburger Nachhaltigkeitsprofilmatrix geeignet als Beratungsinstrument?
Sind die Indikatoren der NPM passgerecht und aussagekräftig für Handwerksunternehmen?
Ist die Lüneburger Nachhaltigkeitsprofilmatrix nutzbringend anwendbar im Handwerk (in Unternehmen und in der Beratung)?
In welchen Bereichen kann das Unternehmen seine Nachhaltigkeitswirkungen verstärken bzw. verbessern? Welche Schritte sind für die Umsetzung zu unternehmen?
Wie kann das Unternehmen seine Nachhaltigkeitswirkungen kommunizieren?
StatusCompleted
Period01.02.1430.04.14